Informationen

 

Auf der Suche nach Nautilus & Co.

Jugendgruppe auf Fossiliensuche in der Oberpfalz

Bei den monatlichen Treffen der Jugendgruppe der Fuldaer „Scalare“ gibt es immer einen Themenschwerpunkt, der von einem Vereinsmitglied gemeinsam mit den Jugendwarten Jasmin Henrich und Andreas Schuppelius gestaltet wird.

Für den Monat August organisierte der langjährige Tümpelwart und Naturfreund Jürgen Hamp einen Ausflug nach Neumarkt in der Oberpfalz. Dort gibt es einen Steinbruch, der beliebter Treffpunkt für Fossilienexperten ist.

Jürgen Hamp ist seit seiner frühesten Jugend Fossiliensammler und in ganz Deutschland unterwegs, um seltene Stücke aus den Steinbrocken zu bergen. Inzwischen kann er auf eine beachtliche Sammlung blicken mit zum Teil seltenen versteinerten Lebewesen aus Urzeiten.

Für die Kinder und Jugendlichen war der Ausflug ein Abenteuer. Mit großer Begeisterung wurden Ammoniten und andere Fossilien gefunden und Jürgen Hamp konnte zu jedem gefundenen Stück etwas erzählen.

Auf der Rückreise konnte das Erlebte bei einer leckeren Pizza besprochen werden und auch für die kommenden Treffen der Jugendgruppe werden wieder interessante Themen angeboten.

Fotos: Michael Lomb
Text: Sven Haustein

 

 
Lesetipps auf unserer Webseite:

Nautilus - Auf den Spuren eines lebenden Fossils von Jürgen "Poldi" Hamp und Sven Haustein

   


Die Jugendgruppe mit den Jugendwarten und Begleitern im Steinbruch...

 

...in der Oberpfalz.

 

Jürgen Hamp (li) hatte den Ausflug organisiert.

 

Die Jugendlichen fanden viele Fossilien...

 

...die sie mit nachhause nehmen konnten.

 

Die Jugendgruppe mit den Jugendwarten Jasmin Henrich und Andreas
Schuppelius und dem Fossilienliebhaber Jürgen Hamp.

© by Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda