Informationen

 

Aktuelle Informationen

An dieser Stelle informieren wir Sie über Neuigkeiten auf unserer Webseite und berichten über aktuelle Ereignisse aus unserem Verein. Aktuelles erfahren Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

 
22. Oktober 2017
Aquarien- und Terrarienausstellung geht in die Winterpause / Wiedereröffnung am 30. März 2018 (Karfreitag)

Nach einer langen Saison verabschiedet sich die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten in die Winterpause. Die kommenden Monate werden genutzt, einige Aquarien und Terrarien neuzugestalten bzw. umzubauen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Besuchern für die Unterstützung unseres Vereins und freuen uns auf ein Wiedersehen am Karfreitag in 2018 (siehe auch unter "Öffnungszeiten").

 


12. Oktober 2017
Verbandszeitschrift "vda-aktuell" berichtet über Fuldaer Welsarterhaltungstreffen / VDA-Präsident übernimmt Schirmherrschaft

Die Verbandszeitschrift "vda-aktuell" berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über das Fuldaer Welsarterhaltungstreffen (WAT), das bereits im Oktober 2015 und im Mai 2017 im Tümpelgarten in Fulda stattgefunden hat. VDA-Präsident Jens Crueger hat bereits vor längerer Zeit die Schirmherrschaft übernommen und es ist außerdem ein Preis für gelungene Arterhaltung geplant. Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare", der das Konzept entwickelt hat und Organisator ist freut sich, dass das WAT durch die Unterstützung des Verbands mehr Öffentlichkeit bekommt. Das Treffen soll zum Informationsaustausch dienen, Begegnungen zwischen Züchtern von seltenen Welsen fördern um die bedrohten Arten zu erhalten. Das nächste Welsarterhaltungstreffen in Fulda ist für Mai 2019 geplant. (Bericht in vda-aktuell Ausgabe 4 | 2017)

Alle Infos zum Fuldaer Welsarterhaltungstreffen finden Sie auf der Webseite www.wels-arterhaltungstreffen.de

 


7. Oktober 2017
Buchautorin Christel Kasselmann mit Vortrag im Tümpelgarten

Die dritte Auflage des Welsarterhaltungstreffens wird erst wieder in eineinhalb Jahren stattfinden. Bis dahin haben die „Scalare“ Fachvorträge geplant, die im Vereinsheim im Tümpelgarten stattfinden. Am 28. Oktober 2017 ist die bekannte Buchautorin Christel Kasselmann zu Gast, die im Rahmen des Jahrestreffens und Hauptversammlung des VDA-Arbeitskreises Wasserpflanzen e.V. in Fulda ist. Ab 14 Uhr sind dann die Vorträge

- Mangelsymptome an Aquarienpflanzen erkennen und durch gezielte Düngung beheben von Maike Wilstermann-Hildebrand und
- Invasive Wasserpflanzen - EU-Verordnungen und ihre Auswirkungen auf die Aquaristik von Christel Kasselmann geplant.

 


2. Oktober 2017
Auf der Suche nach Nautilus & Co. / Jugendgruppe auf Fossiliensuche in Franken (Buttenheim)

Bei den monatlichen Treffen der Jugendgruppe der Fuldaer „Scalare“ gibt es immer einen Themenschwerpunkt, der von einem Vereinsmitglied gemeinsam mit den Jugendwarten Jasmin Henrich und Andreas Schuppelius gestaltet wird. Für den Monat August organisierte der langjährige Tümpelwart und Naturfreund Jürgen Hamp einen Ausflug nach Buttenheim in Franken. Dort gibt es einen Steinbruch, der beliebter Treffpunkt für Fossiliensammler ist. mehr...

 


28. September 2017
Internationaler Verband EATA tagt erneut im Tümpelgarten in Fulda

Im September tagten die Delegierten des europäischen Dachverbandes EATA im Tümpelgarten in Fulda. Der VDA, dem die Fuldaer „Scalare“ seit vielen Jahren angehören, ist Mitglied bei EATA (European Aquarium & Terrarium Association). Neu in den Dachverband aufgenommen wurde die DGHT. Zum neuen Präsidenten wurde Peter Sound gewählt. mehr...

 


5. August 2017
Welsarterhaltungstreffen bekommt ein Logo / Vergabe eines „Arterhaltungspreises“ geplant

Das Welsarterhaltungstreffen professionalisiert sich. Deshalb wurde nun ein Logo für das Wels-Arterhaltungstreffen konzipiert. Es zeigt den sicherlich bekanntesten Vertreter der Loricariiden, den Zebrawels „L 46“ (Hypancistrus zebra). mehr...

 


29. Juli 2017
Welsarterhaltungstreffen: VDA-Präsident Jens Crueger übernimmt Schirmherrschaft / 3. Auflage in 2019

Das von den Fuldaer "Scalaren" ins Leben gerufene Welsarterhaltungstreffen bekommt mehr Öffentlichkeit. Der Präsident des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) Jens Crueger übernimmt ab sofort die Schirmherrschaft für dieses Arterhaltungsprojekt, das in seiner dritten Auflage im Mai 2019 im Tümpelgarten in Fulda stattffinden soll. Auch weitere Prominente aus der aquaristischen Szene werden künftig unterstützen, denn es ist die Vergabe eines Arterhaltungspreises in Planung. mehr...

 


11. Juli 2017
Sachkunde-Prüferschulung des VDA im Tümpelgarten mit Kathrin Glaw und Dieter Untergasser

Das Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" war am Wochenende Schulungsort für den Sackkundenachweis, der komplett überarbeitet wurde. Geleitet wurde die Prüferschulung von dem bekannte Zierfischexperten und Buchautor Dieter Untergasser und der früheren VDA-aktuell-Redakteurin Kathrin Glaw. mehr...

 


7. Juli 2017
„2. Wels-Arterhaltungstreffen“ im Tümpelgarten - VDA-aktuell berichtet über Veranstaltung der „Scalare“

Das Wels-Arterhaltungstreffen ist durch die aktuelle Berichterstattung verschiedener Fachzeitschriften in aller Munde und nun hat auch die Verbandszeitschrift „VDA-aktuell“ darüber berichtet. Veranstalter und Organisator war wieder der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“. Rund 70 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich waren zu der Veranstaltung in den Tümpelgarten gekommen um die Vorträge der bekannten Wels-Experten und Buchautoren Hans-Georg Evers, Ingo Seidel, Erik Schiller und Ernst Schmidt zu hören. Ziel der Veranstaltung war es, auf die vom Aussterben bedrohten Welse aufmerksam zu machen, die durch Vernetzung und Austausch der Züchter erhalten werden sollen. mehr...

 


28. Juni 2017
Fachmagazin AMAZONAS berichtet über Wels-Arterhaltungstreffen / 3. Auflage des WAT in Planung

Das bekannte Süßaquaristik Fachmagazin AMAZONAS berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über das „2. Wels-Arterhaltungstreffen“, das am 6. Mai 2017 im Tümpelgarten in Fulda stattgefunden hat. Über 70 Teilnehmer erlebten interessante vier Vorträge der Wels-Experten Erik Schiller, Ernst Schmidt sowie der bekannten Buchautoren Ingo Seidel und Hans-Georg Evers. Bereits zum zweiten Mal hatte der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ 1925/55 e.V. Fulda ein Wels-Arterhaltungstreffen (WAT) organisiert. Ziel des WAT soll es sein, vom Aussterben bedrohte Welse zu erhalten und Züchter zu vernetzen. Der Bericht über das Wels-Arterhaltungstreffen ist in der aktuellen Ausgabe der AMAZONAS (Heft Nr. 72 Juli/August 2017) zu finden. mehr...

© Das "Wels-Arterhaltungstreffen" bzw. "Arterhaltungstreffen" ist ein geschütztes Projekt des Aquarien- und Terrarienvereins "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda. Das Projekt wird durch den Energieversorger RhönEnergie Fulda GmbH gefördert.

 


22. Juni 2017
"Die Beckenpfleger im Portrait": Annalena Lomb

In unserer Reihe "Die Beckenpfleger im Portrait" stellen wir unsere Vereinsfreunde vor, die in der Ausstellung ein Aquarium oder Terrarium betreuen. In diesem Portrait stellen wir Ihnen Annalena Lomb vor, die in unserer Aquarien- und Terrarienausstellung im Rudi-Schmitz-Haus ein Terrarium mit Felswaranen pflegt. mehr...

 


14. Juni 2017
Terminhinweis: Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 25. Juni 2017 / Erbsensuppe aus der Feldküche / Vielfältige Angebote für Kinder von "Zirkus Ikarus"

Auch in diesem Jahr feiert der Aquarien- und Terrarienverein Scalare sein großes Sommerfest und zwar am Sonntag, den 25. Juni auf dem Vereinsgelände „Tümpelgarten“ in der Maberzeller Straße. Los geht es ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Wie jedes Jahr gibt es mittags ein vielfältiges Grillangebot sowie die legendäre Erbsensuppe, die Dank der frischen Zutaten ein unverwechselbares Aroma hat. mehr...

 


13. Juni 2017
Auszeichnung für Wels-Arterhaltungtreffen: „Scalare“ belegen unter 65 Projekten den zweiten Platz

Der osthessische Energieversorger RhönEnergie hatte die Bürgerinnen und Bürger der Region aufgerufen, über 65 nachhaltige Projekte von Vereinen und Institutionen abzustimmen. Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ ging bei diesem Wettbewerb mit seinem Projekt „Wels-Arterhaltungstreffen“ ins Rennen und belegte dabei den zweiten Platz, nur ganz knapp hinter dem Erstplatzierten. mehr...

 


14. Mai 2017
Welsarten vorm Aussterben bewahren:
Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ veranstaltet 2. Wels-Arterhaltungstreffen im Tümpelgarten

Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung im Oktober 2015 hatte der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ eine Neuauflage des Wels-Arterhaltungstreffens im Tümpelgarten organisiert. Über 70 Teilnehmer aus ganz Deutschland waren angereist, um Vorträge der bekannten Experten Hans-Georg Evers, Ingo Seidel, Erik Schiller und Ernst Schmidt zu hören.
mehr... (mit großer Bilderserie)

 


3. Mai 2017
Ehrenvorsitzender Rudi Schmitz verstorben / "Scalare" trauern um langjährigen Vorstand

Der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ trauert um seinen langjährigen 1. Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Rudi Schmitz, der im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Der Verein ist Rudi Schmitz zu großem Dank verpflichtet. Er wird uns als Freund und Vorbild in dankbarer Erinnerung bleiben. mehr... (Nachruf mit Fotos)

 


1. Mai 2017
Vereinsvoting RhönEnergie: Fuldaer "Scalare" belegen mit 13.985 Stimmen den 2. Platz

Mit einem sensationellen 2. Platz hat der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" das Vereinsvoting des regionalen Energieversorgers RhönEnergie abgeschlossen, bei dem insgesamt 65 Vereine angetreten waren. Mit dem Projekt "Erhaltung vom Aussterben bedrohter Welse aus Südamerika" konnte der Verein überzeugen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die uns mit ihrer Stimme unterstützt haben - vielen Dank!

 


14. April 2017
Aquaristik-Profi stellt seine Zuchtanlage vor: „Vivaristik a la Helker“ / Oliver Helker beeindruckt mit Vortrag

Es ist inzwischen zur willkommenen Tradition geworden, dass der aus Fulda stammende Zierfischexperte Oliver Helker am Karfreitag einen Vortrag bei den „Scalaren“ hält. In den letzten drei Jahren berichtete der Abenteurer über seine Expeditionen nach Französisch-Guayana, Bolivien und Venezuela. Diesmal hatte er sich einen ganz besonderen Vortrag überlegt der den Titel trug „Vivaristik a la Helker“. mehr...

 


2. April 2017
Karfreitag ist Ausstellungseröffnung im Tümpelgarten / Osterüberraschung für alle kleinen Ausstellungsbesucher / Fachvortrag von Oliver Helker

Der Tümpelgarten erwacht aus seinem Winterschlag. Ab Karfreitag (14. April 2017) öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Ausstellung in der Zeit von 10-17 Uhr besuchen.
Traditionell findet am Karfeitag abends ein Vortrag mit Oliver Helker statt. Der Titel lautet „Vivaristik a la Helker“, Start ist 19 Uhr.
mehr...

 


27. März 2017
Ehrenmitglied Walter Schleicher im Alter von 96 Jahren verstorben

Die Fuldaer „Scalare“ trauern um ihr Ehrenmitglied und ehemaligen 1. Vorsitzenden Walter Schleicher, der im Alter von 96 Jahren verstorben ist. Walter Schleicher war als 1. Vorsitzender der Fuldaer „Scalare“ in den 1960er und 1970er Jahren maßgeblich daran beteiligt, dass der Verein sein neues Gelände an dem heutigen Standort in der Maberzeller Straße zugewiesen bekam. Zusammen mit seinem Vorgänger Günther Meetz und seinem Nachfolger Josef Köck hatte er die Vertragsverhandlungen mit Stadt und Brauerei geführt und somit den Weg für den neuen Tümpelgarten geebnet. Er hinterlässt im Verein eine große Lücke und wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Wir werden unseren Freund Walter Schleicher sehr vermissen.

 


23. März 2017
Hinweis: Platzkontingent erschöpft - „2. Wels-Arterhaltungstreffen“ ist ausgebucht

Die Organisatoren des „2. Wels-Arterhaltungstreffen“ freuen sich über die vielen Anmeldungen zu der geplanten Veranstaltung am 6. Mai 2017. Leider gibt es ab sofort keine freien Plätze mehr und eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Mit dem „2. Wels-Arterhaltungstreffen“ soll aber nicht Schluss sein und die Verantwortlichen sind bereits heute schon in der Planung für weitere Veranstaltungen dieser Art. Es lohnt sich also immer mal auf unserer Webseite oder Facebook-Seite vorbeizuschauen (www.wels-arterhaltungstreffen.de).

 


2. März 2017
Wir brauchen Ihre Stimme: "Scalare" nehmen am RhönEnergie Wettbewerb teil / Bitte unterstützen Sie uns

Liebe Freunde der Fuldaer „Scalare“,

wir brauchen Ihre/Eure Unterstützung: Unser Energieversorger in Fulda „RhönEnergie“ hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem man sich als Verein mit einem nachhaltigen Projekt bewerben kann. Die 25 Projekte, für die am meisten gestimmt wird, erhalten eine finanzielle Unterstützung. Wir, der gemeinnützige Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ e.V., haben uns mit unserem Projekt „Wels-Arterhaltungstreffen“ beworben, mit dem wir auf die vom Aussterben bedrohten Welse in Südamerika aufmerksam machen wollen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/Ihr uns mit Ihrer/Eurer Stimme unterstützen würdet. Hier der Link zur Abstimmung bei RhönEnergie:

>> https://voting.re-fd.de/voting/voting-2017/erhaltung-vom-aussterben-bedrohter-welse-fischart-aus-sudameri-2/

Hinweis: Die Abstimmung ist täglich möglich.

Vielen Dank!

 


15. Februar 2017
Weltverband „European Aquarium and Terrarium Association“ trifft sich im Tümpelgarten

Die „European Aquarium and Terrarium Association“ (EATA) ist ein internationaler Verband, zu dem u.a. der VDA gehört. Der Verband setzt sich für die Aquaristik und Terraristik ein und fördert aktiv den Artenschutz. Präsident ist Dr. Stefan K. Hetz, der viele Jahre an der Spitze des VDAs stand. mehr...

 


9. Februar 2017
Premiere: "Vegetarische Ernährung von Malawiseebuntbarschen" - ein Bericht von Dr. Andreas Spreinat

Es ist eine Premiere auf der Webseite der Fuldaer „Scalare“. Der bekannte Biologe, Buchautor und Präsident der Deutschen Cichliden Gesellschaft (DCG) Dr. Andreas Spreinat veröffentlicht auf scalare-fulda.de einen Fachbericht über Malawiseebuntbarsche. Dr. Spreinat hat bereits mehrere Expeditionen nach Ostafrika unternommen, bei denen einzigartige Unterwasseraufnahmen entstanden sind. Für den Fuldaer Verein ist es eine Ehre und Freude zugleich, dass an dieser Stelle der Bericht "Vegetarische Ernährung von Malawiseebuntbarschen" veröffentlicht werden kann. mehr...

 


5. Februar 2017
VDA-Prüferschulung mit Kathrin Glaw und Dieter Untergasser im Tümpelgarten in Fulda

Das Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" war am Wochenende Schulungsort für den Sackkundenachweis, der komplett überarbeitet wurde. Geleitet wurde die Prüferschulung von dem bekannte Zierfischexperten und Buchautor Dieter Untergasser und der früheren VDA-aktuell-Redakteurin Kathrin Glaw. mehr...

 


12. Januar 2017
VDA-aktuell berichtet über "2. Wels-Arterhaltungstreffen" / Interessante Vorträge / Anmeldung jetzt möglich

Der Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) berichtet in der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift "VDA-Aktuell" (ISBN 1863-4648) über das 2. Wels-Arterhaltungstreffen am 6. Mai 2017 im Tümpelgarten in Fulda. Auf einer ganzen Seite wird das Event beschrieben, bei dem Fachvorträge von den bekannten Experten und Buchautoren Ingo Seidel, Hans-Georg Evers, Erik Schiller und Ernst Schmidt angeboten werden - (siehe www.wels-arterhaltungstreffen.de).

 


8. Januar 2017
Rückblick: "Das Jahr 2016" - Ehrenmitglied Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2016 ergänzt. Die tabellarische Chronik zeigt die zahlreichen Aktivitäten des Vereins in übersichtlicher Form und den geschäftsführenden Vorstand ab dem Jahr 1975. mehr...

 


28. Dezember 2016
Pressemitteilung: "Krokodil trifft Krokodil" im Tümpelgarten / So viele Krokodile wie nie zuvor

Zum Ferienende am 7. und 8. Januar 2017 findet wieder ein großes „Krokodiltreffen“ im Tümpelgarten statt. An diesem Wochenende besteht für Groß und Klein die Möglichkeit, nicht nur verschiedene Schweizer (Blech)Krokodile, sondern auch viele andere Eisenbahnzüge sowie die zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile aber auch Schlangen, Vogelspinnen und Fische aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen. Erstmalig sind drei verschiedene Generationen der äußerst seltenen Kubakrokodile zu sehen. Veranstalter sind der Modelleisenbahn-Club MEC Fulda e.V. und der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda. mehr...

 


24. Dezember 2016
Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Feliz Navidad - Joyeux Noël - Buon Natale

Im Namen des Vorstandes und der Vereinsmitglieder der Fuldaer "Scalare" wünschen wir Ihnen, liebe Besucher unserer Webseite und Euch liebe Vereinsfreunde, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2017.
Am 7. und 8. Januar 2017 findet wieder eine gemeinsame Ausstellung mit dem Modelleisenbahn-Club Fulda unter dem Motto "Krokodil trifft Krokodil" im Tümpelgarten statt. Was wir für das neue Jahr 2017 noch so planen finden Sie in der Rubrik "Termine".

 


16. Dezember 2016
Termin: "Schweizer Krokodil trifft Kubakrokodil" - Modelleisenbahnausstellung am 7. und 8. Januar 2017

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten nun schon zum neunten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 7. und am Sonntag den 8. Januar 2017 findet im Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" (Maberzeller Str. 40 in 36041 Fulda) in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird. Veranstalter sind der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda und der Modelleisenbahn-Club Fulda e.V. Nähere Informationen folgen.

 


4. Dezemberr 2016
Jugendgruppe: Neue Termine und Themen 2017 stehen fest

Nachdem unsere Jugendgruppe mit einem neuen Konzept erfolgreich in diesem Jahr gestartet ist, stehen nun die Termine und Themen für das 1. Quartal 2017 fest. Sie finden sie in der Rubrik "Jugendgruppe" auf unserer Webseite.

 


12. November 2016
Vortragsthemen für das 2. Wels-Arterhaltungstreffen stehen fest

Die Titel der Vorträge unserer Refernten Ingo Seidel, Hans-Georg Evers, Ernst Schmidt und Erik Schiller beim "2. Wels-Arterhaltungstreffen" am 6. Mai 2017 im Tümpelgarten in Fulda sind ab sofort auf unserer Webseite www.wels-arterhaltungstreffen.de zu finden, sowie alle weiteren Informationen zur Anmeldung usw.

 


3. November 2016
Vorbereitungen für das 2. Wels-Arterhaltungstreffen am 6. Mai 2017 haben begonnen / Ingo Seidel und Hans-Georg Evers konnten neben Erik Schiller und Ernst Schmidt als Referenten gewonnen werden / Anmeldungen ab sofort möglich

Die Vorbereitungen für das 2. Wels-Arterhaltungstreffen am 6. Mai 2017 sind in vollem Gange. Ein Orga-Team aus den Reihen der Fuldaer "Scalare" hat sich gefunden, das die Fortsetzung des erfolgreichen 1. Treffens im Oktober 2015 organisieren wird. Vier Referenten konnten bereits verpflichtet werden und neben Ingo Seidel, Erik Schiller und Ernst Schmidt wird der bekannte Welsexperte, Buchautor und Chefredakteur der Aquarienzeitschrift "AMAZONAS" Hans-Georg Evers mit von der Partie sein. Anmeldungen werden bereits entgegen genommen. Alle weiteren Informationen zu den Vorträgen sowie organisatorische Details werden in den nächsten Tagen auf der Webseite www.wels-arterhaltungstreffen.de zu finden sein.

 


30. Oktober 2016
Aquarien- und Terrarienausstellung geht in die Winterpause / Wiedereröffnung am 14. April 2017 (Karfreitag)

Nach einer langen Saison verabschiedet sich die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten in die Winterpause. Die kommenden Monate werden genutzt, einige Aquarien und Terrarien neuzugestalten bzw. umzubauen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Besuchern für die Unterstützung unseres Vereins und freuen uns auf ein Wiedersehen am Karfreitag in 2017 (siehe auch unter "Öffnungszeiten").

 


22. Oktober 2016
Terminhinweis: Fisch- und Pflanzenbörse am 30. Oktober 2016 im Tümpelgarten zum Saisonabschluss

Auch in diesem Herbst veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. Diese Veranstaltung bietet zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, die große Aquarien- und Terrarienausstellung zu besuchen, denn bis Karfreitag 2017 fällt der Tümpelgarten in den Winterschlaf.

 


4. Oktober 2016
Jugendgruppe startet erfolgreich mit neuem Konzept

Nachdem die regionale Presse ausführlich über das neue Konzept der Jugend berichtet hatte, konnte die erste Veranstaltung mit interessierten Kindern und Jugendlichen im Tümpelgarten starten. "Lebendfutter selbst fangen und züchten - Wasserflöhe, Artemia & Co." lautete das Thema am 1. Oktober, das von Fachwart Willi Bothe, Vize-Vorstand Markus Jäger und Schriftführerin Melanie el Mohamad vorbereitet wurde. mehr...

 


25. September 2016
Erneut Krokodilnachwuchs im Tümpelgarten / „Scalare“ freuen sich über Zuchterfolg

Nach dem sensationellen Zuchterfolg im letzten Jahr konnten sich die Fuldaer „Scalare“ erneut über vier junge Kubakrokodile (lat. Crocodylus rhombifer) freuen. Melanie el Mohamad, Matthias Frank und Markus Jäger ist es abermals gelungen, die seltenen Panzerechsen zu vermehren. Damit haben die Drei bewiesen, dass die Zucht in 2015 kein Zufall war. mehr...

 


19. September 2016
Wertvoller Beitrag zum Artenschutz / Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld gratuliert

Für Melanie el Mohamad, Matthias Frank und Markus Jäger war es eine ganz besondere Ehre. Auf dem Bundeskongress des VDA in Kiel wurden die Drei mit dem begehrten Züchterpreis ausgezeichnet. Auch Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld freute sich über die Auszeichnung, die an die drei Krokodilexperten vergeben wurde und gratulierte im Tümpelgarten. mehr...

 


5. September 2016
Neue Jugendgruppe: „Scalare“ starten mit neuen Konzept / Infoveranstaltung am 10. September 2016

Die Mitglieder der Jugendgruppe des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ werden langsam erwachsen und wirken inzwischen als aktive Beckenpfleger in der Ausstellung oder im Vorstand mit. Für die Verantwortlichen ein guter Grund, das Thema Jugendarbeit mit neuen Ideen anzugehen und interessante Angebote rund um das Thema Aquaristik und Terraristik zu schaffen. Am 10. September um 10 Uhr wollen die „Scalare“ mit einer Infoveranstaltung für interessierte Kinder, Jugendliche und deren Eltern starten und die neuen Ideen vorstellen. mehr...

 


7. August 2016
„Scalare“ offizieller Partner von Biosphärenreservat Rhön / Verein unterstützt Artenschutzprojekt

Die Freude war den Verantwortlichen des Fuldaer Aquarien- und Terrarievereins anzusehen, als der Biosphärenreservat-Ranger Joachim Walter die offizielle Infotafel zum Artenschutzprojekt der Karausche übergab. Damit sind die „Scalare“ nun offiziell Projektpartner des Biosphärenreservats Rhön. mehr...

 


27. Juli 2016
Seltene Welse und Zierfische aus Kolumbien / Ernst Schmidt begeistert mit Vortrag

„Bei den Indianern in Kolumbien“ lautete der Vortrag des bekannten Wels-Experten Ernst Schmidt, zu dem der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ in den Tümpelgarten eingeladen hatte. Mit eindrucksvollen Bildern vermittelte Ernst Schmidt Eindrücke über Land und Leute. Er zeigte außerdem Fotos von seltenen Welsen und Salmlern, die er in den Bächen Kolumbiens fangen konnte. mehr...

 


26. Juli 2016
Jugendarbeit im Tümpelgarten: Wir starten mit einem neuen Konzept / Infoveranstaltung am 10. September 2016

Die Mitglieder unserer Jugendgruppe werden langsam erwachsen und wirken inzwischen als aktive Beckenpfleger in unserer Ausstellung mit. Für uns ein guter Grund, das Thema Jugendarbeit mit neuen Ideen anzugehen und interessante Angebote rund um das Thema Aquaristik und Terraristik zu schaffen. Natürlich darf auch der Natur- und Artenschutz nicht zu kurz kommen, denn schließlich befindet sich unser Vereinsgelände inmitten der Fuldaauen - einem Areal mit beeindruckender Fauna und Flora. Am 10. September - also direkt nach den Sommerferien - wollen wir mit einer Infoveranstaltung von 10 bis 12 Uhr starten. mehr...

 


29. Juni 2016
Terminhinweis: Vortrag "Bei den Indianern in Kolumbien" von Ernst Schmidt am 23. Juli um 19 Uhr im Tümpelgarten

Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" lädt am 23. Juli um 19 Uhr zu dem Vortrag "Bei den Indianern in Kolumbien" ein. Den Vortrag hält der bekannte Zierfischexperte Ernst Schmidt, der einer der Referenten des Wels-Arterhaltungstreffens im letzten Jahr war. Gezeigt werden u.a. Unter- und Überwasseraufnahmen der Biotope in Kolumbien. Vorher (18 Uhr) wollen wir grillen. Der Eintritt ist frei und wir laden alle Interessierten recht herzlich ein.

 


28. Juni 2016
Langjähriges Vereinsmitglied Mary Meetz verstorben († 23. Juni 2016)

Die Fuldaer „Scalare“ trauern um ihr langjähriges Vereinsmitglied Mary Meetz, die am letzten Donnerstag verstorben ist. Die letzten Jahre lebte sie mit ihrem Mann Günter Meetz, der vor vielen Jahren 1. Vorsitzender des Vereins war, in Kassel. Wir werden Mary als eine große Unterstützerin der "Scalare" in Erinnerung behalten.

Bericht über Mary und Günter Meetz auf scalare-fulda.de:
- Früherer Vorsitzender und Ehrenmitglied Günter Meetz feiert 85. Geburtstag

 


21. Juni 2016
Terminhinweis: Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 3. und 4. Juli 2016 / Erbsensuppe aus der Feldküche / Vielfältige Angebote für Kinder von "Zirkus Ikarus" / Zaubershow mit Zauberer Martino

Auch dieses Jahr feiert der Aquarien- und Terrarienverein Scalare sein großes Sommerfest und zwar am Sonntag, den 3. Juli auf dem Vereinsgelände „Tümpelgarten“ in der Maberzeller Straße. Los geht es ab 10 Uhr mit einem Frühschoppen. mehr...

 


28. Mai 2016
Aktuell in der Fachzeitschrift "DCG-Informationen": Lamprologus signatus - ein außergewöhnlicher Schneckencichlide im Aquarium

In der aktuellen Ausgabe (47. Jahrgang, Nr. 6, Juni 2016, ISSN 0724-7435) der Fachzeitschrift "DCG-Informationen" (Herausgeber: Deutsche Cichliden-Gesellschaft e.V.) ist ein Artikel über die Schneckenbuntbarsche Lamprologus signatus von Scalare-Schriftführer Sven Haustein erschienen. Die in dem Fachbericht beschriebenen Beobachtungen hat der Autor in einem Video festgehalten, dass neben der ausführlichen Fotoserie hier zu finden ist: mehr...

 


24. Mai 2016
Kronkorken sammeln: „Scalare“ unterstützen soziale Projekte

Es waren etwas über 15 kg, die beim Kronkorken sammeln im Tümpelgarten zusammengekommen waren und die nun für einen guten Zweck weitergegeben werden konnten. Motiviert wurden die Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins dabei von Pfarrer Stefan Krönung, von dem die Idee stammt. mehr...

 


14. Mai 2016
VDA-Bundeskongress in Kiel: Fuldaer Krokodilexperten mit Züchterpreis 2016 ausgezeichnet

Für Melanie el Mohamad, Matthias Frank und den 2. Vorsitzenden Markus Jäger vom Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ war es eine ganz besondere Ehre. Auf dem Bundeskongress des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) in Kiel wurden die Drei mit dem begehrten Züchterpreis ausgezeichnet, der nur alle zwei Jahre vergeben wird. Den Reptilienexperten war es im letzten Jahr gelungen, erstmalig in Deutschland die vom Aussterben bedrohten Kubakrokodile (lat. Crocodylus rhombifer) zu vermehren. mehr... (inklusive großer Fotoserie)

 


1. Mai 2016
Kinder-Kultur-Reihe der Fuldaer Zeitung im Tümpelgarten

Die beliebte Kinder-Kultur-Reihe der Fuldaer Zeitung (Verlaghaus Parzeller) war mit dem Schlaufuchs-Team im Tümpelgarten zu Gast. Fachwart Willi Bothe und 2. Vorsitzender Markus Jäger begrüßten die ca. 50 Kinder mit ihren Eltern vor dem Ausstellungsgebäude des Fuldaer Aquarienvereins. mehr...

 


24. April 2016
Langjähriger 2. Vorsitzender und Jugendwart Gerhard Schröter verstorben († 22. April 2016)

Die Fuldaer „Scalare“ trauern um ihren langjährigen 2. Vorsitzenden und Jugendwart Gerhard Schröter, der nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben ist. Gerhard hat den Verein als Jugendwart maßgeblich geprägt. Viele von den damaligen Jugendlichen sind heute noch aktiv im Verein und im Vorstand. Seine große Leidenschaft war die Seewasseraquaristik. Als kompetenter Handwerker war er am Bau des Ausstellungshauses und des Vereinsheims beteiligt. Er hinterlässt im Verein eine große Lücke und wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Wir werden unseren Freund Gerhard Schröter sehr vermissen.

Berichte über Gerhard Schröter auf scalare-fulda.de:
- Seewasser-Experte Gerhard Schröter feierte 60. Geburtstag
- Das Projekt Seewasser: Die Fuldaer „Scalare“ sind zurück in der „Königsklasse“
- Hoher Besuch im Tümpelgarten

 


17. April 2016
Ermäßigter Eintrittspreis nach Kinobesuch: „Scalare“ kooperieren mit CineStar Fulda

Am 14. April 2016 ist in dem Fuldaer Kino CineStar die Neuverfilmung „The Jungle Book“ angelaufen. Besucher dieses Films erhalten mit Ihrer Kino-Eintrittskarte einen vergünstigten Eintrittspreis für die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten. Die Aktion gilt so lange wie der Film „The Jungle Book“ im CineStar Fulda läuft.

 


28. März 2016
Fuldaer „Scalare“ starten gut in die neue Saison / Ausstellung wieder an Sonn- und Feiertagen geöffnet

Über einen guten Saisonstart am Osterwochenende freuten sich die Fachwarte Elisabeth Eifert und Willi Bothe und die Mitglieder der Fuldaer „Scalare“. Ab sofort ist die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. mehr...

 


27. März 2016
Spannender Vortrag über Französisch-Guayana / Oliver Helker beeindruckt mit seltenen Fischarten

Bereits zum dritten Mal gab es einen aquaristischen Vortrag zur Ausstellungseröffnung mit dem bekannten Killifischexperten und Abenteurer Oliver Helker. Mehrfach war Oliver Helker nach Französisch-Guayana gereist, um neue Arten zu entdecken und die natürlichen Biotope unserer Zierfische zu erkunden. Die Suche nach seltenen oder sogar noch unentdeckten Arten steht bei ihm im Vordergrund, was er durch zahlreiche Fotos zeigte. mehr...

 


14. März 2016
Ausstellungseröffnung und Vortrag am Karfreitag / 1000 Ostereier für die kleinen Gäste am Ostermontag

Der Tümpelgarten erwacht aus seinem Winterschlag. Ab Karfreitag (25. März 2016) öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Ausstellung in der Zeit von 10-17 Uhr besuchen. Am Karfreitag selbst wird um 19 Uhr der aquaristische Vortrag „Reisbericht über Französisch-Guayana“ von Oliver Helker im Tümpelgarten gezeigt. mehr... (inklusive Fotoserie)

 


12. März 2016
Stark gefährdeter Überlebenskünstler / „Scalare“ unterstützen Karauschen-Projekt

Zu einem interessanten Vortragsabend hatten die Verantwortlichen des Biosphärenreservats Rhön in den Tümpelgarten nach Fulda eingeladen. Der bekannte Fischereibiologe Christoph Dümpelmann berichtete über ein aktuelles Artenschutzprogramm, bei dem es um die Wiederansiedlung der stark gefährdeten Karausche geht. mehr...

 


6. März 2016
Saisonstart 2016: Eröffnung der Ausstellung am Karfreitag / Vortrag über Französisch-Guayana mit Oliver Helker

Am Karfreitag (25. März 2016) ist es endlich wieder soweit. Die Aquarien- und Terrarienausstellung startet in die neue Saison und ist dann wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Ostermontag (28. März) findet im Rahmen des Eröffnungswochenendes ab 14 Uhr die traditionelle Ostereiersuche für Kinder statt.
Wie bereits in den letzten Jahren wird der bekannte Abenteurer und Zierfischprofi Oliver Helker zur Ausstellungseröffnung am Karfreitag (25.03.) um 19 Uhr einen Vortrag im Tümpelgarten halten. Er wird dabei über seine Reise nach Französisch-Guayana berichten.

 


1. März 2016
Biosphärenreservat Rhön: Vortrag "Karauschenprojekt" am 9. März um 18.30 Uhr mit Christoph Dümpelmann im Tümpelgarten

Seit mehreren Jahren engagieren sich das Biosphärenreservat und ehrenamtliche Gewässerwarte in einem außergewöhnlichen Artenschutzprojekt:Der Wiederansiedlung der Karausche, einem selten gewordenen Friedfisch aus der Familie der Karpfenfische. Referent ist der Fischereibiologe Christoph Dümpelmann, der die Biologie und Lebensraumansprüche, aber auch die Ergebnisse des Rhönprojektes vorstellt. Die Veranstaltung richtet sich an fischereilich Interessierte und Natur- und Tierfreunde.

Veranstaltungsort: Tümpelgarten in Fulda, Maberzeller Straße 40 (9. März 2016 um 18.30 Uhr)
Veranstalter: Biosphärenreservat Rhön (weitere Infos siehe hier http://www.brrhoen.de)
Gastgeber: Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda
Kosten: kostenfrei

 


29. Februar 2016
Pressemitteilung: Fisch- und Pflanzenbörse am 13. März 2016 im Tümpelgarten

Zum mittlerweile 15. Mal veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 13. März in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein Umfeld bieten eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. mehr...

 


21. Februar 2016
VDA-Arbeitstagung in Fulda: Vorstände treffen sich im Tümpelgarten

Der Bundesvorstand des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) hatte die Bezirksvorstände, Vorsitzende überregionaler Vereine sowie die Vorsitzenden der VDA-Arbeitskreise zu einer Tagung in den Tümpelgarten nach Fulda eingeladen. Ziel war es, die Möglichkeiten im Verband zu diskutieren und zu überlegen, wie man neue Mitglieder gewinnen kann. mehr...

 


4. Februar 2016
Der Tümpelgarten als Lebenswerk: Ehrenvorsitzender Rudi Schmitz feiert 80. Geburtstag

Für Christian Redweik und Sven Haustein vom Vorstand der Fuldaer „Scalare“ war es eine große Ehre und Freude zugleich, dem langjährigen 1. Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Rudi Schmitz die Glückwünsche des Vereins zu seinem 80. Geburtstag überbringen zu dürfen. mehr...

 


31. Januar 2016
VDA-Sachkundeprüfer-Tagung im Tümpelgarten

Wieder einmal waren die Fuldaer „Scalare“ Gastgeber bei einer Veranstaltung des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA). Die Prüfer des Sachkundenachweises nach §11 TierSchG trafen sich im Tümpelgarten in Fulda zu einer Fachtagung. mehr...

 


13. Januar 2016
Verbandszeitschrift "VDA-aktuell" berichtet über "1. Wels-Arterhaltungstreffen" in Fulda

In der aktuellen Ausgabe 1 | 2016 der Fachzeitschrift des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) "VDA-aktuell" ist ein ausführlicher Bericht zu dem im Oktober 2015 stattgefundenen "1. Wels-Arterhaltungstreffen" zu finden, das von den Fuldaer "Scalaren" organisiert wurde.
Den Bericht mit dem Titel "Erhaltung bedrohter Welse als oberstes Ziel" finden Sie in der Rubrik "Presse / Medien".
Das "2. Wels-Arterhaltungstreffen" ist für den 6. Mai 2017 geplant. Alle Infos finden Sie demnächst auf unserer Webseite oder auf www.wels-arterhaltungstreffen.de.

 


3. Januar 2016
Rückblick: "Das Jahr 2015" - Ehrenmitglied Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2015 ergänzt. Die tabellarische Chronik zeigt die zahlreichen Aktivitäten des Vereins in übersichtlicher Form und den geschäftsführenden Vorstand ab dem Jahr 1975. mehr...

 


28. Dezember 2015
Pressemitteilung: Neuauflage von "Krokodil trifft Krokodil" / Noch mehr Platz für die Modellbahnen

Am 9. und 10. Januar 2016 findet wieder ein „Krokodiltreffen“ im Tümpelgarten statt. An diesem Wochenende besteht für Groß und Klein die Möglichkeit, nicht nur verschiedene Schweizer Krokodile, sondern auch viele andere Eisenbahnzüge sowie die zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile aber auch Schlangen, Vogelspinnen und Fische aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen. Veranstalter sind der Modelleisenbahn-Club MEC Fulda e.V. und der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda. mehr...

 


28. Dezember 2015
Fachmagazin "Elaphe" berichtet über Kubakrokodil-Nachzuchten im Tümpelgarten in Fulda

Die Fachzeitschrift „Elaphe“ (Herausgeber: Natur- und Tier-Verlag GmbH und die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.) berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe (Nr. 56 November/Dezember 2015 - ISSN 1613-1398 - Seiten 8 u. 9) über den Zuchterfolg der Kubakrokodile. Die drei Autoren und Züchter sowie Mitglieder der Fuldaer „Scalare“ Melanie el Mohamad, Matthias Frank und Markus Jäger gehen in dem Bericht im Detail auf die Zuchtbedingungen ein. Die „Elaphe“ gehört zu den führenden Fachmagazinen in der terraristischen Szene.
Den Bericht finden Sie in der Rubrik "Presse / Medien".

 


26. Dezember 2015
Ehemaliger Vorsitzender Walter Schleicher feierte 95. Geburtstag / Vorstand gratuliert ältestem Mitglied

Zu einem ganz besonderen Geburtstag hatten sich die beiden „Scalare“-Vorstände Christian Redweik und Sven Haustein gemeinsam mit Seewasserexperte Markus Müller am 2. Weihnachtsfeiertag auf den Weg gemacht. Der frühere Vorsitzende und Ehrenmitglied Walter Schleicher feierte im Kreise seiner Familie seinen 95. Geburtstag. mehr...

 


23. Dezember 2015
Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Feliz Navidad - Joyeux Noël - Buon Natale

Im Namen des Vorstandes und der Vereinsmitglieder der Fuldaer "Scalare" wünschen wir Ihnen, liebe Besucher unserer Webseite und Euch liebe Vereinsfreunde, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2016.
Am 9. und 10. Januar 2016 findet wieder eine gemeinsame Ausstellung mit dem Modelleisenbahn-Club MEC Fulda e.V. unter dem Motto "Krokodil trifft Krokodil" im Tümpelgarten statt. Was wir für das neue Jahr 2016 noch so planen finden Sie in der Rubrik "Termine".

 


5. Dezember 2015
Aquarisitk Fachmagazin berichtet über "Wels-Arterhaltungstreffen" in Fulda

Das "Aquaristik Fachmagazin" (Tetra Verlag) berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 246 Dezember 2015 / Januar 2016 - Jahrgang 47 - ISSN 1437-4854 - Seite 6) über das 1. Wels-Arterhaltungstreffen", das am 10. Oktober 2015 in Fulda stattgefunden hat. Autor des lesenswerten Berichts ist der bekannte Wels-Experte und Buchautor Erik Schiller. Den Bericht finden Sie in der Rubrik "Presse / Medien".

 


28. November 2015
Terminhinweis: "2. Wels-Arterhaltungstreffen" für 2017 geplant

Nach dem großen Erfolg des "1. Wels-Arterhaltungstreffen" im Oktober 2015 plant der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" nun eine Fortsetzung am 6. Mai 2017. Die Organisatoren haben bereits mit den Planungen begonnen. Weitere Informationen gibt es in Kürze an dieser Stelle und auf der Webseite www.wels-arterhaltungstreffen.de

 


27. November 2015
Termine 2016: Modelleisenbahnausstellung "Krokodil trifft Krokodil" / Zierfischböre /Ausstellungseröffnung

Auch für 2016 planen die Fuldaer "Scalare" wieder interessante Veranstaltungen. Am 9. und 10. Januar 2016 findet wieder eine gemeinsame Ausstellung mit dem Modelleisenbahn-Club MEC Fulda e.V. im Tümpelgarten statt. Die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse ist am 13. März 2016 von 10 bis 13 Uhr im Vereinsheim und am 25. März (Karfreitag) öffnet wieder die Aquarien- und Terrarienausstellung im Rudi-Schmitz-Haus. Das Sommerfest findet vom 3. und 4. Juli 2016 statt (siehe Rubrik "Termine".

 


20. November 2015
Fuldaer „Scalare“ besichtigen Importeur Glaser

Einen interessanten Tag erlebten die Fuldaer „Scalare“ bei ihrer Betriebsbesichtigung der Firma Aquarium Glaser GmbH in Rodgau, der einer der größten Zierfischimporteure und Großhändler in Deutschlande ist. mehr...

 


8. November 2015
Gut besuchte Zierfischbörse / Ausstellung geht in die Winterpause - Wiedereröffnung Karfreitag 2016

Bei den Fuldaer „Scalaren“ ist es Tradition, dass zweimal im Jahr eine Zierfisch- und Pflanzenbörse organisiert wird. Das besondere bei der diesjährigen Herbstbörse war die Tatsache, dass viele Arten angeboten wurden, die schwer nachzuziehen sind und die kaum im Handel angeboten werden. Mit der Herbstbörse endet die Ausstellungssaison im Tümpelgarten. Die Aquarien- und Terrarienausstellung öffnet wieder am 25. März 2016 (Karfreitag).
Die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse findet am 13. März 2016 statt.
mehr...

 


1. November 2015
Fisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten zum Saisonabschluss / Aktuelle Stockliste

Auch in diesem Herbst veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 8. November 2015 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. Diese Veranstaltung bietet zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, die große Aquarien- und Terrarienausstellung zu besuchen, denn bis Karfreitag 2016 fällt der Tümpelgarten in den Winterschlaf.
mehr... (inkl. Stockliste)

 


26. Oktober 2015
Zierfisch- und Pflanzenbörse am 8. November 2015 im Tümpelgarten in Fulda - Stockliste

Am 8. November 2015 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt.
Hier vorab die Stockliste, die sich aber noch verändern kann.

 


19. Oktober 2015
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 8. November 2015 im Tümpelgarten in Fulda

Am 8. November 2015 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Eine Stockliste und weitere Informationen werden schnellst möglich an dieser Stelle veröffentlicht.

 


14. Oktober 2015
Erhaltung bedrohter Welse als oberstes Ziel / Teilnehmer begeistert von „1. Wels-Arterhaltungstreffen“

Einen spannenden Tag mit interessanten Vorträgen und vielen Informationen über seltene Welse erlebten die zahlreichen Teilnehmer des „1. Wels-Arterhaltungstreffens“ am 10. Oktober in Fulda. Knapp 70 Aquarianerinnen und Aquarianer aus allen Teilen Deutschlands waren in den Tümpelgarten gekommen, um sich über L-Welse und Panzerwelse auszutauschen, die vom Aussterben bedroht sind. Dabei wurden Vorträge der bekannten Wels-Experten Ingo Seidel, Robert Budrovcan, Erik Schiller und Ernst Schmidt angeboten. Organisator der Veranstaltung war der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“.
mehr... (mit großer Bilderserie)

 


24. September 2015
Countdown zum „1. Wels-Arterhaltungstreffen“ läuft - noch 2 Wochen…

In gut zwei Wochen ist es soweit. Zum ersten Mal findet das „Wels-Arterhaltungstreffen“ am 10. Oktober 2015 im Tümpelgarten in Fulda statt. Neben den Top-Vorträgen von Ingo Seidel, Robert Budrovcan, Ernst Schmidt und Erik Schiller haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Aquarien- und Terrarienausstellung mit den Kubakrokodilnachzuchten anzuschauen, die deutschlandweit für Schlagzeilen sorgten. mehr...

Hinweis: Das „1. Wels-Arterhaltungstreffen“ ist bereits seit mehreren Wochen ausgebucht - Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

 


19. September 2015
Krokodiltaufe im Tümpelgarten / Lilli, Bella und Cleo - die Geschwister von Urmel

Viele Vorschläge wurden eingereicht, nachdem die Fuldaer Zeitung dazu aufgerufen hatte Namen für drei der insgesamt vier Krokodile zu finden. Nachdem eine Jury die eingegangenen Namen gesichtet hatte stand mit Dominik Keitzer der Sieger fest. Seine Vorschläge Lilli, Bella und Cleo gefielen den Entscheidern am besten und bei der symbolischen „Taufe“ bekam der Sieger einen Buchgutschein von Parzeller und eine Jahresfamilienkarte für die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten. mehr...

 


12. September 2015
Namen für Kubakrokodilnachwuchs stehen fest

Für die Jury war es keine leichte Aufgabe. Über 200 Vorschläge waren eingegangen, nach dem die Fuldaer Zeitung mit den „Scalaren“ den Aufruf zur Namensfindung gestartet hatte. Die drei Geschwister von Urmel sollen ab sofort Lilli, Bella und Cleo heißen. Die Vorschläge kommen von Dominik Keitzer, der sich nun auf eine Jahreskarte für die Aquarien- und Terrarienausstellung freuen darf. mehr...

 


9. September 2015
Ehrenamtliches Engagement als Lebensaufgabe: Ehrenvorsitzender Josef Köck feiert 90. Geburtstag

Es ist sicherlich ein großes Geschenk, wenn man seinen 90. Geburtstag bei guter Gesundheit und im Kreise der Familie begehen darf. Insbesondere dann, wenn ein bewegtes Leben mit den Wirren und dem Leid des 2. Weltkrieges hinter einem liegt. Und so ist die Freude bei Familie und Weggefährten groß, den runden Geburtstag mit Josef Köck zu feiern, der vor 90 Jahren in der Florengasse geboren wurde und fast sein ganzes Leben in seiner Heimatstadt Fulda verbracht hat.
mehr... (inkl. großer Bilderserie)

 


5. September 2015
Aquarien- und Terrarienausstellung: Am Sonntag sind die jungen Kubakrokodile erstmals in der Ausstellung zu sehen

Am Sonntag (6. September) sind die jungen Kubakrokodile zum ersten Mal in der Ausstellung zu sehen. Die erfolgreichen Züchter Markus Jäger und Matthias Frank stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Die Ausstellung ist an diesem Sonntag sowie immer sonn- und feiertags von 10 - 17 Uhr geöffnet (siehe Öffnungszeiten).

 


3. September 2015
Kubakrokodile Teil 3: Mitmachen und gewinnen: Wie sollen die drei Kubakrokodile heißen?

Der Zuchterfolg der vier Kubakrokodile ist eine Sensation für den Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" aus Fulda. Noch nicht einmal einen Monat sind die Reptilien alt. Und einen Namen haben drei der vier Kubakrokodile auch noch nicht. Das soll sich nun ändern. Die Fuldaer Zeitung sucht gemeinsam mit den „Scalaren“ drei Namen – die Tiere sind (höchstwahrscheinlich) Weibchen. Wie sollen die kleinen Reptilien heißen?
Hier geht's zum Gewinnspiel der Fuldaer Zeitung.

 


1. September 2015
Kubakrokodile Teil 2: Pressekonferenz im Tümpelgarten in Fulda / Junge Kubakrokodile sind größter Zuchterfolg in der Vereinsgeschichte des Aquarien- und Terrarienvereins "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda

Was für ein Medienrummel Tümpelgarten. Die "Scalare" hatten für Dienstag 16 Uhr zur Pressekonferenz in den Tümpelgarten eingeladen. Vertreter der lokalen aber auch überregionalen Print- und Online-Medien waren gekommen sowie Rundfunk und Fernsehen. Die erfolgreichen Züchter der Kubakrokodile Melanie el Mohamad, Matthias Frank und Markus Jäger beantworteten dabei die Fragen der Journalisten. mehr...

 


1. September 2015
Kubakrokodile Teil 1: Zucht von Kuba-Krokodilen im Tümpelgarten geglückt / Zoologische Sensation: Erstmals nachgewiesene reinerbige Jungtiere in Deutschland

Einen deutschlandweit erstmaligen Zuchterfolg hat der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ zu verzeichnen, dem die Zucht von nachgewiesenen reinerbigen Kuba-Krokodilen gelungen ist. Für die Pfleger der Panzerechsen Melanie el Mohamad, Matthias Frank und Markus Jäger war der Zuchterfolg ein langer Weg der im Jahre 1997 begann, als die Tiere in den Tümpelgarten gelangten.
mehr...

 


22. August 2015
Hinweis: Platzkontingent erschöpft - „1. Wels-Arterhaltungstreffen“ ist ausgebucht

Die Organisatoren des „1. Wels-Arterhaltungstreffen“ freuen sich über die vielen Anmeldungen zu der geplanten Veranstaltung am 10. Oktober. Leider gibt es ab sofort keine freien Plätze mehr und eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Das„1. Wels-Arterhaltungstreffen“ soll aber kein einmaliges Event bleiben und die Verantwortlichen sind bereits heute schon in der Planung für weitere Veranstaltungen dieser Art. Es lohnt sich also immer mal auf unserer Webseite oder Facebook-Seite vorbeizuschauen.

 


22. Juli 2015
VDA-aktuell berichtet über Wels-Arterhaltungstreffen - Interessante Vorträge / Anmeldung noch möglich

Bei den Organisatoren des „1. Wels-Arterhaltungstreffens“ ist die Freude groß, dass die Zeitschrift des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) über die am 10. Oktober im Tümpelgarten stattfindende Veranstaltung in der aktuellen Ausgabe berichtet. Auf einer ganzen Seite wird das Event beschrieben, bei dem Fachvorträge von den bekannten Experten und Buchautoren Ingo Seidel, Erik Schiller sowie Robert Budrovcan und Erik Schiller angeboten werden.
Hinweis: Aus Platzgründen sind nur 70 Anmeldungen möglich. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig an. mehr...

 


16. Juli 2015
DGHT: Arbeitsgemeinschaft Krokodile tagte im Tümpelgarten / Sezierung eines toten Kaimans

Es war nicht das erste Mal, dass die „Arbeitsgemeinschaft Krokodile“ von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) im Tümpelgarten in Fulda tagte. Aus ganz Deutschland waren die Mitglieder angereist um sich auszutauschen. Neben interessanten Vorträgen stand auch die Sezierung eines Kaiman-Kadavers auf der Tagesordnung. mehr...

 


2. Juli 2015
Terminhinweis: Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 12. und 13. Juli / Erbsensuppe aus der Feldküche / Vielfältige Angebote für Kinder / Zaubershow mit Zauberer Martino

Auch dieses Jahr feiert der Aquarien- und Terrarienverein Scalare sein großes Sommerfest und zwar am Sonntag, den 12. Juli auf dem Vereinsgelände „Tümpelgarten“ in der Maberzeller Straße. Los geht es ab 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen. mehr...

 


9. Juni 2015
Auffangstationen für exotische Reptilien / Vor dem Kauf steht die Information...!

In den letzten Jahren kamen häufig Tierhalter in den Tümpelgarten, die ihre Wasserschildkröte abgeben wollten oder einfach vor die Tür stellten. Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ ist nicht in der Lage Schildkröten oder andere Tiere aufzunehmen. Hierfür gibt es in unserer Region folgende Auffangstationen: mehr...

 


16. Mai 2015
Jens Crueger ist neuer VDA-Präsident / Vorstandswahlen auf Bundeskongress in Braunschweig

Nach 6 Jahren erfolgreicher Arbeit stellte sich der bisherige Präsident des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) Dr. Stefan K. Hetz beim diesjährigen Bundeskongress in Braunschweig nicht mehr zur Wahl. Zu seinem Nachfolger wurde der 31-jährige Jens Crueger gewählt. mehr...

 


6. April 2015
„Scalare“ gut in die neue Saison gestartet / Ausstellung wieder an Sonn- und Feiertagen geöffnet

Über einen guten Saisonstart am Osterwochenende freuten sich die Fachwarte Elisabeth Eifert und Willi Bothe und die Mitglieder der Fuldaer „Scalare“. Ab sofort ist die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. mehr...

 


6. April 2015
Auf der Suche nach seltenen Killifischen / Beeindruckender Reisebericht über Bolivien von Oliver Helker

Die Winterpause ist zu Ende und am Karfreitag eröffneten die Fuldaer „Scalare“ wieder traditionell ihre Aquarien- und Terrarienausstellung. Das eigentliche Highlight wartete allerdings abends auf die zahlreichen Gäste und Vereinsmitglieder mit dem aquaristischen Vortrag über Bolivien von Oliver Helker.
mehr...

 


25. März 2015
Ausstellungseröffnung und Vortrag am Karfreitag / Ostereier für die kleinen Gäste am Ostermontag

Nicht ganz so spät wie im vergangenen Jahr erwacht der Tümpelgarten aus seinem Winterschlag. Ab Karfreitag öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Ausstellung in der Zeit von 10-17 Uhr besuchen. Am Ostermontag ab 14.00 Uhr sind alle kleinen Gäste herzlich zur Ostereiersuche eingeladen.
Am Karfreitag selbst wird um 19 Uhr der aquaristische Vortrag „Reisbericht über Bolivien“ von Oliver Helker im Tümpelgarten gezeigt.
mehr... (inklusive Fotoserie)

 


22. März 2015
Jahreshauptversammlung bei „Scalaren“ / VDA-Gold für Horst Rose / Vorstand Redweik im Amt bestätigt

Eine harmonische und gut besuchte Jahreshauptversammlung erlebten die Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ in ihrem Vereinsheim im Tümpelgarten, bei der Vorstand Christian Redweik ohne Gegenstimme im Amt bestätigt wurde. Ehrenfachwart Horst Rose wurde mit der goldenen VDA-Nadel ausgezeichnet. mehr...

 


21. März 2015
Vortrag: Aquaristischer Reisebericht über Bolivien von Oliver Helker zur Ausstellungseröffnung

Wie bereits im letzten Jahr wird der bekannte Abenteurer und Zierfischprofi Oliver Helker zur Ausstellungseröffnung am Karfreitag (3. April 2015) um 19 Uhr einen Vortrag im Tümpelgarten halten. Er wird dabei über seine erst vor wenigen Wochen unternommene Reise nach Bolivien berichten.
mehr...

 


15. März 2015
1. Wels-Arterhaltungstreffen am 10. Oktober 2015 in Fulda - Interessante Vorträge u.a. mit Ingo Seidel

Am 10. Oktober 2015 findet das "1. Wels-Arterhaltungstreffen" in Fulda statt, das von dem Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" organisiert wird. Dabei werden vier interessante Vorträge von den Wels-Spezialisten Ingo Seidel, Robert Budrovcan, Erik Schiller und Ernst Schmidt angeboten.
mehr...

 


7. März 2015
Saisonstart 2015: Eröffnung der Aquarien- und Terrarienausstellung am Karfreitag

Am Karfreitag (3. April 2015) ist es endlich wieder soweit. Die Aquarien- und Terrarienausstellung startet in die neue Saison und ist dann wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Ostermontag (6. April) findet im Rahmen des Eröffnungswochenendes ab 14 Uhr die traditionelle Ostereiersuche für Kinder statt. Ein ausführlicher Bericht zur Ausstellungseröffnung folgt.

 


25. Februar 2015
Pressemitteilung: Fisch- und Pflanzenbörse am 8. März 2015 im Tümpelgarten / Aktuelle Stockliste

Zum mittlerweile 13. Mal veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 8. März in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein Umfeld bieten eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an.
mehr... (inkl. Stockliste)

 


22. Februar 2015
Dr. Andreas Spreinat beindruckte mit spannendem Vortrag im Tümpelgarten

Einen abwechslungsreichen und interessanten Nachmittag erlebten die zahlreichen Besucher im Tümpelgarten in Fulda, die zum Vortrag „Faszination Malawisee“ gekommen waren. Der Präsident der Deutschen Cichliden Gesellschaft (DCG) und Buchautor Dr. Andreas Sreinat präsentierte neben Aufnahmen über und unter Wasser auch beeindruckende Videos, die das interessante Sozialverhalten der ostafrikanischen Buntbarsche zeigte. mehr...

 


10. Februar 2015
Vorschau Termine: Vortrag „Faszination Malawisee“ von Dr. Andreas Spreinat am 21.02.2015 / Börse / Ausstellungseröffnung

Die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten öffnet wieder wie gewohnt am Karfreitag (3. April 2015). Vorher findet noch am 8. März eine Zierfisch- und Pflanzenbörse statt, bei der die Nachzuchten der Vereinsmitglieder an interessierte Aquarianer verkauft werden. Ein besonderes Highlight ist der Vortrag des bekannten Buchautors Dr. Andreas Spreinat am 21. Februar um 16 Uhr im Tümpelgarten, der von einer Malawisee-Reise berichten wird. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.
(siehe Pressemitteilung zum Vortrag „Faszination Malawisee“)

 


8. Februar 2015
Großes Interesse bei Modellbahnausstellung / OB Kandidat Heiko Wingenfeld zu Gast im Tümpelgarten

An diesem Wochenende war es wieder soweit. Nachdem die verschiedenen Modelleisenbahnanlagen aufgebaut waren, konnten die Besucher an zwei Tagen die gemeinsame Ausstellung des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins und des Modelleisenbahnclubs im Tümpelgarten bewundern. mehr...

 


25. Januar 2015
Pressemitteilung: Neuauflage von "Krokodil trifft Krokodil"

Am ersten Februar Wochenende besteht für Groß und Klein im Tümpelgarten wieder die Möglichkeit nicht nur verschiedene Schweizer Krokodile, sondern auch viele andere Eisenbahnzüge sowie die, zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile, Schlangen, Vogelspinnen und Fische aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten in Fulda nun schon zum siebten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 7. und am Sonntag den 8. Februar findet dort in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung statt, die sicherlich auch diesmal Jung und Alt begeistern wird.
mehr...

 


7. Januar 2015
Termin: "Schweizer Krokodil trifft Kubakrokodil" - Modelleisenbahnausstellung am 7. und 8. Februar

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten nun schon zum siebten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 7. und am Sonntag den 8. Februar 2015 findet im Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" (Maberzeller Str. 40 in 36041 Fulda) in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird. Veranstalter sind der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda und der Modelleisenbahn-Club Fulda e.V. Nähere Informationen folgen.

 


4. Januar 2015
Vortrag am 21.02.2015: „Faszination Malawisee“ von DCG-Vorstand und Buchautor Dr. Andreas Spreinat

Für den Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein fängt das neue Jahr 2015 gut an. Den „Scalaren“ ist es nämlich gelungen, den bekannten Buchautor und Tierfilmer Dr. Andreas Spreinat für einen Vortrag zu gewinnen. Am 21. Februar 2015 zeigt Dr. Andreas Spreinat den Vortrag „Faszination Malawisee“ um 16 Uhr im Tümpelgarten in Fulda. mehr...

 


1. Januar 2015
Rückblick: "Das Jahr 2014" - Ehrenmitglied Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2014 ergänzt. Die tabellarische Chronik zeigt die zahlreichen Aktivitäten des Vereins in übersichtlicher Form und den geschäftsführenden Vorstand ab dem Jahr 1975. mehr...

 


23. Dezember 2014
Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Feliz Navidad - Joyeux Noël - Buon Natale

Im Namen des Vorstandes und der Vereinsmitglieder der Fuldaer "Scalare" wünschen wir Ihnen, liebe Besucher unserer Webseite und Euch liebe Vereinsfreunde, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2015.

 


26. Oktober 2014
Pressemitteilung: Fisch- und Pflanzenbörse am 9. November im Tümpelgarten / Aktuelle Stockliste

Auch in diesem Herbst veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 9. November 2014 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. mehr... (inkl. Stockliste)

 


3. Oktober 2014
Auf den Spuren eines lebenden Fosils: Stör ist Fisch des Jahres 2014 / Nachhaltige Artenschutzprojekte

Der Europäische Stör (Acipenser sturio) wurde in diesem Jahr vom Bundesamt für Naturschutz und verschiedenen Verbänden zum Fisch des Jahres gekürt. Die "Scalare"-Fulda Redaktion hat sich deshalb auf den Weg gemacht, die Faszination dieser urig erscheinenden Art etwas näher zu erforschen. Unter anderem wurde die ortsansässige Kaviar-Manufaktur DESIETRA besucht. mehr...

 


28. September 2014
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 9. November 2014 im Tümpelgarten in Fulda

Am 9. November 2014 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Eine Stockliste und weitere Informationen werden schnellst möglich an dieser Stelle veröffentlicht.

 


15. September 2014
Ernst Schmidt begeisterte mit seinen Vorträgen / Malawisee-Vortrag mit Dr. Andreas Spreinat in 2015

Dass die Zucht von Salmlern gar nicht so kompliziert ist, konnten die zahlreichen Besucher erfahren, die zu dem aquaristischen Nachmittag mit Ernst Schmidt in den Tümpelgarten gekommen waren. Der 1. Vorsitzende Christian Redweik und Organisator Hermann-Josef Hahner freuten sich, dass der aus Franken stammende Zierfischexperte der Einladung der Fuldaer „Scalare“ gefolgt war.
Den nächsten Vortrag im Februar 2015 wird der bekannte Buchautor und Naturfilmer Dr. Andreas Spreinat im Tümpelgarten in Fulda halten. mehr...

 


3. August 2014
Ankündigung: „Scalare“ laden zum aquaristischen Nachmittag am 06.09.2014 mit Ernst Schmidt ein

Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ veranstaltet am 6. September 2014 einen aquaristischen Nachmittag im Tümpelgarten in Fulda. Hierzu konnte der bekannte Zierfischzüchter und Experte Ernst Schmidt gewonnen werden, der mehrere Vorträge zu Salmlern und L-Welsen halten wird. Die Vorträge starten ab 16 Uhr und es sind großzügige Pausen geplant, die zum fachlichen Austausch untereinander genutzt werden können. Beim anschließenden Grillen lassen wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Der Eintritt zu den Vorträgen ist für alle Besucher frei. mehr...

 


28. Juli 2014
Ausflugsziele in Hessen / HR-Journalistin Petra Klostermann berichtet aus dem Tümpelgarten

Für die Fuldaer „Scalare“ war es nicht der erste Rundfunk-Beitrag, der im Tümpelgarten produziert wurde. Doch diesmal war es sicherlich etwas Besonderes, da die bekannte HR-Journalistin Petra Klostermann zu Gast war, die selbst aus Fulda stammt und den Verein sehr gut kennt. Das Thema des Rundfunkbeitrags lautete „Ausflugsziele in Hessen“. Der Hessische Rundfunk stellt hierbei besonders sehenswerte Einrichtungen vor, die in einem kurzen Beitrag den Hörern vorgestellt werden. mehr...

 


10. Juli 2014
Schneckenbuntbarsche aus dem Tanganjikasee / Neolamprologus similis - Beobachtungen im Aquarium

Dieser neue Fachbericht von "Scalare"-Schriftführer Sven Haustein ist in der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) "VDA-aktuell" erschienen. Beschrieben wird das interessante Verhalten der Schneckencichliden "Neolamprologus similis" aus dem Tanganjikasee in Afrika. Neben dem Fachbericht mit großer Fotoserie hat der Autor einen 10-Minütigen Film über diese Zwergbuntbarsche gedreht und Buchrezensionen zu empfehlenswerter Literatur geschrieben. Eine Sammlung vielfältiger Links zu Neolamprologus similis sind ebenfalls in dem Gesamtwerk zu finden.
mehr... (Fachbericht, Fotoserie, Video, Literaturvorschläge/Buchrezensionen, Links, u.v.m.)

 


1. Juli 2014
Terminhinweis: Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 13. und 14. Juli / Erbsensuppe aus der Feldküche / Vielfältige Angebote für Kinder

Mit einigen neuen Attraktionen präsentiert sich auch dieses Jahr wieder der der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" bei seinem Sommerfest am Sonntag, den 13. Juli in der Maberzeller Straße. Los geht es ab 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Wie jedes Jahr gibt es mittags ein vielfältiges Grillangebot sowie die schon legendäre Erbsensuppe, die mittlerweile seit Jahrzehnten auf der Speisekarte steht.
Am Montag ab 18.30 Uhr rundet ein rustikaler Abend mit Grillhaxen und Dunkelbier das diesjährige Sommerfest der Scalare trefflich ab.
mehr...

 


30. Juni 2014
Anemonenfische mit Gelege / Amphiprion ocellaris - Beobachtungen im Aquarium

Da staunte der 2. Vorsitzende der Fuldaer „Scalare“ Markus Jäger nicht schlecht, als er zufällig Zeuge wurde, wie die Anemonfische im großen Meerwasseraquarium in der Ausstellung auf einem Stein ab laichten. Dieses seltene Schauspiel ist ein Zeichen, dass sich diese tropischen Fische in ihrem Biotop wohlfühlen und die Bedingungen stimmen.
mehr... (inkl. Video)

 


26. Mai 2014
Was ist das denn für ein Insekt…? - VDA-Aktuell-Redakteurin Kathrin Glaw löst Rätsel auf

Es sind typische Situationen, die sich - man kann sagen mehrmals wöchentlich - im Tümpelgarten zutragen: Man sitzt in vertrauter Runde auf der Terrasse, fachsimpelt ein wenig über das Hobby und nimmt die Natur der Fuldaauen wahr. Man hört den Gesang unterschiedlichster Vögel und rätselt, um welche Art es sich handeln könnte. So geschah es in dieser Woche, dass auf einem Terrassentisch sich ein maximal 2 Millimeter kleines Insekt aufhielt, dass kaum zu erkennen war. Keiner der anwesenden Naturfreunde hatte eine Idee, was das denn sein könnte. mehr...

 


21. April 2014
Gelungener Saisonstart: Aquarien- und Terrarienausstellung wieder an Sonn- und Feiertagen geöffnet

Über einen guten Saisonstart freuten sich die Fuldaer „Scalare“ am Osterwochenende. Ab sofort ist die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. mehr...

 


21. April 2014
Auf der Suche nach unentdeckten Tierarten / Oliver Helker beeindruckt mit Venezuela-Vortrag

Der Karfreitag ist für die Mitglieder der Fuldaer „Scalare“ immer ein besonderer Tag, an dem der Verein mit seiner Aquarien- und Terrarienausstellung in die neue Saison startet. Der Höhepunkt der diesjährigen Eröffnung fand allerdings am Abend statt, an dem der Aquaristik-Profi und Abenteurer Oliver Helker mit seinem Vortrag „7000 km Rivulus-Suche in Venezuela“ die anwesenden Zuhörer im Tümpelgarten beeindruckte. mehr...

 


17. April 2014
Jubiläum: 15. Ausstellung im Rudi-Schmitz-Haus / Tümpelgarten öffnet traditionell am Karfreitag

Der Bau des Ausstellungsgebäudes in den Jahren 1997 bis 2000 war für die Fuldaer „Scalare“ sicherlich eine der größten Herausforderungen in der Vereinsgeschichte. Am morgigen Karfreitag (18. April 2014) startet die Ausstellung nun schon zum 15. Mal im Rudi-Schmitz-Haus in die Saison - für die Fuldaer "Scalare" ein Jubiläum, auf das man sehr stolz ist. mehr...

 


11. April 2014
Aktuell: Ausstellungseröffnung am Karfreitag / 1000 Ostereier für die kleinen Gäste am Ostermontag

Sehr spät erwacht dieses Jahr der Tümpelgarten in Fulda aus seinem Winterschlag. Doch nun ist endlich die Zeit der Ruhe vorbei. Ab Karfreitag öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Aquarien- und Terrarienausstellung in der Zeit von 10 bis 18 Uhr besuchen.
Am Ostermontag ab 14.00 Uhr sind alle kleinen Gäste herzlich zur Ostereiersuche eingeladen.
Am Karfreitag selbst wird um 19 Uhr der aquaristische Vortrag „7000 km Rivulus-Suche in Venezuela“ von Oliver Helker im Tümpelgarten gezeigt. mehr... (inklusive großer Fotoserie und Videos)

 


29. März 2014
Saisonstart 2014: Eröffnung der Aquarien- und Terrarienausstellung am Karfreitag und Vortrag von Oliver Helker

Am Karfreitag (18. April) ist es endlich wieder soweit. Die Aquarien- und Terrarienausstellung startet in die neue Saison und ist dann wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Ostermontag findet im Rahmen des Eröffnungswochenendes ab 14 Uhr die traditionelle Ostereiersuche für Kinder statt.
Am Karfreitag selbst wird um 19 Uhr der aquaristische Vortrag „7000 km Rivulus-Suche in Venezuela“ von Oliver Helker im Vereinsheim im Tümpelgarten gezeigt, zu dem wir recht herzlich einladen. Der Eintritt für den Vortrag abends ist frei.

 


28. März 2014
Biosphärenreservat Rhön: Interessanter Vortrag über Quellen von Stefan Zaenker

Einen interessanten und informativen Abend der besonderen Art erlebten die rund 30 Zuhörer, die der Einladung des Biosphärenreservats Rhön in den Tümpelgarten nach Fulda gefolgt waren. Gezeigt wurde der Vortrag „Was ist denn in der Quelle los?“ von dem Vorsitzenden des Landesverbands für Höhlen- und Karstforschung Hessen e.V. Stefan Zaenker. mehr...

 


23. März 2014
„Scalare“ ernennen Uli Dehler zum Ehrenmitglied / Jahreshauptversammlung im Tümpelgarten

Die weit über 40 Vereinsmitglieder erlebten am Freitagabend eine harmonische Jahreshauptversammlung, bei der Vorstandswahlen anstanden und verdiente Mitglieder ausgezeichnet wurden. Peter Fritschi wurde als Hauptkassierer ebenso im Amt bestätigt wie Markus Jäger, der für zwei weitere Jahre zum Vizepräsident der "Scalare" gewählt wurde. Der Höhepunkt des Abends war allerdings die Ernennung von Uli Dehler zum Ehrenmitglied. mehr...

 


19. März 2014
Vortrag am 27.03.2014 um 19 Uhr im Tümpelgarten: "Was ist denn in der Quelle los?"

Am 27. März 2014 findet um 19 Uhr der Vortrag "Was ist denn in der Quelle los?" von Stefan Zaenker im Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" im Tümpelgarten statt. Veranstalter ist das Biosphärenreservat Rhön. Der Eintritt ist frei.

 


11. März 2014
Die Fuldaer "Scalare" in Bild und Ton / Neue Rubrik auf Webseite mit Videos zu Verein und Ausstellung

Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ hat seine Webseite um die Rubrik „Videos“ erweitert (linke Menüleiste). Hier sind kleine Filme über die Tiere in der Ausstellung im Tümpelgarten zu finden. Geplant sind zukünftig auch allgemeine Videos über den Verein und Interviews zu allen möglichen Themen rund um die Vivaristik. mehr...

 


9. März 2014
Gut besuchte Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten / Nächste Börse am 9. November 2014

Seit mittlerweile sechs Jahren veranstalten die Fuldaer "Scalare" im Frühjahr und Herbst eine Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten. Die Verantwortlichen der Börse Michael Maul, Fachwart Willi Bothe und Vize-Vorstand Markus Jäger hatten zusammen mit den Züchtern des Vereins eine große Auswahl an Fischen und Pflanzen im Angebot. Außerdem fand eine Verlosung statt, bei der es ein Nano-Aquarium zu gewinnen gab. mehr...

 


26. Februar 2014
Pressemitteilung: Fisch- und Pflanzenbörse mit Verlosung am 9. März 2014 im Tümpelgarten

Seit einigen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda regelmäßig zweimal im Jahr eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 9. März in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. Außerdem findet eine Verlosung statt, bei der es ein Nanoaquarium von Dennerle zu gewinnen gibt. mehr... (inkl. Stockliste)

 


12. Februar 2014
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 9. März 2014 im Tümpelgarten in Fulda

Am 9. März 2014 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Eine Stockliste und weitere Informationen werden schnellst möglich an dieser Stelle veröffentlicht.

 


1. Februar 2014
Gegen ein generelles Haltungsverbot von Wildtieren / Große Koalition will Tierhaltung einschränken

Die neu gewählte große Koalition plant ein Gesetz, das die Haltung von sogenannten Wildtieren verbieten soll. Liest man den geplanten Gesetzesentwurf stellt man fest, dass dieser formuliert wurde, ohne mit den Betroffenen vorher ernsthaft ins Gespräch zu gehen. Für Tierfreunde und Vereine wie die Fuldaer „Scalare“ hätte das fatale Folgen. Aus diesem Grund haben sich die die Verbände der organisierten Tierhalter in einer Unterschriftenaktion zusammengeschlossen, die wir als Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ 1925/55 e.V. Fulda unterstützen. Wir würden uns nun sehr freuen, wenn viele Menschen mit ihrer Unterschrift unser Anliegen unterstützen würden. mehr...

 


24. Januar 2014
Pressemitteilung: Neuauflage von "KROKODIL TRIFFT KROKODIL"

Am ersten Februar Wochenende besteht für Groß und Klein im Tümpelgarten wieder die Möglichkeit nicht nur verschiedene Schweizer Krokodile, sondern auch viele andere Eisenbahnzüge sowie die, zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile, Schlangen, Vogelspinnen und Fische aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten in Fulda nun schon zum sechsten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 1. und am Sonntag den 2. Februar 2014 findet dort in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr eine Doppelausstellung statt, die sicherlich auch diesmal Jung und Alt begeistern wird. mehr...

 


12. Januar 2014
Termin: "Schweizer Krokodil trifft Kubakrokodil" - Modelleisenbahnausstellung am 1. und 2. Februar

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten nun schon zum sechsten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 1. und am Sonntag den 2. Februar 2014 findet im Vereinsheim der Fuldaer "Scalare" (Maberzeller Str. 40 in 36041 Fulda) in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird. Veranstalter sind der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda und der Modelleisenbahn-Club Fulda e.V.
Nähere Informationen folgen.

 


8. Januar 2014
Rückblick: "Das Jahr 2013" - Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2013 ergänzt. Die tabellarische Chronik zeigt die zahlreichen Aktivitäten des Vereins in übersichtlicher Form. mehr...

 


24. Dezember 2013
Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Feliz Navidad - Joyeux Noël - Buon Natale

Im Namen des Vorstandes und der Vereinsmitglieder der Fuldaer "Scalare" wünschen wir Ihnen, liebe Besucher unserer Webseite und Euch liebe Vereinsfreunde, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2014.

 


7. Dezember 2013
Fuldaer „Scalare“ informieren sich auf Fachmesse / „Fisch & Reptil“ in Sindelfingen

Die Fachmesse „Fisch & Reptil“ in Sindelfingen ist für einige Mitglieder der Fuldaer „Scalare“ seit vielen Jahren zum beliebten Ausflugsziel geworden. Immer am ersten Dezemberwochenende kann man sich hier über Neuigkeiten in der Vivaristik informieren. Das besondere an der „Fisch & Reptil“ ist, dass es sich hierbei um eine große Messe mit bekannten und namenhaften Herstellern der Branche handelt und das außerdem eine große Aquaristik- und Terraristikbörse stattfindet, interessante Fachvorträge angeboten werden, Vereine und Verbände sich präsentieren und Livevorführungen zu sehen sind. mehr...

 


20. November 2013
Termine 2014: Nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse am 9. März 2014 im Tümpelgarten / Weitere Termine 2014

Am 9. März 2014 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt.
Die Aquarien- und Terrarienausstellung, die sich derzeit in der Winterpause befindet, öffnet wieder am 18. April 2014 (Karfreitag).
Das Sommerfest im Tümpelgarten findet am 13. und 14. Juli 2014 statt.
Eine gemeinsame Ausstellung mit dem Modelleisenbahn-Club Fulda e.V. findet am 1. und 2. Februar 2014 im Tümpelgarten in Fulda statt.

 


10. November 2013
Viele Besucher bei Zierfischbörse / Aquarien- und Terrarienausstellung geht in die Winterpause

Für die Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins war es ein besonderer Sonntag. Zum einen fand die gut besuchte Zierfisch- und Pflanzenbörse statt und zum anderen war es der letzte Öffnungstag der Aquarien- und Terrarienausstellung in diesem Jahr, die dann wieder am 18. April 2014 (Karfreitag) öffnet. mehr...

 


1. November 2013
Pressemitteilung: Fisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten

Seit einigen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda regelmäßig zweimal im Jahr eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 10. November in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an, die man im örtlichen Fachhandel häufig vergeblich sucht. mehr... (inkl. Stockliste)

 


27. Oktober 2013
Aquarien- und Terrarienausstellung noch bis 10. November geöffnet / Zierfischbörse am 10.11.2013

Die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten ist noch bis zum 10. November (sonntags von 10 bis 18 Uhr) geöffnet. Anschließend beginnt die Winterpause. Besuche für Gruppen sind nach Absprache möglich (siehe Öffnungszeiten). Die Ausstellung öffnet dann wieder am 18. April 2014 (Karfreitag). Am 10. November (letzter Ausstellungstag in 2013) findet die Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt (Stockliste).

 


25. Oktober 2013
Stockliste: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 10. November 2013 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Nach der guten Resonanz in den vergangenen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda auch in diesem Jahr nach der Ausstellungssaison eine Zierfisch- und Pflanzenbörse. Die Börse findet am 10. November 2013 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten in Fulda Maberzeller Straße 40 (B 254, stadtauswärts Richtung Alsfeld vor dem Viadukt - gegenüber vom Tegut-Lebensmittelmarkt) statt.
Hier schon mal vorab die Stockliste.

 


21. Oktober 2013
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 10. November 2013 im Tümpelgarten in Fulda

Am 10. November 2013 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Eine Stockliste und weitere Informationen werden schnellst möglich an dieser Stelle veröffentlicht.

 


18. Oktober 2013
Zu Gast bei einem Profi / Beeindruckende Zuchtanlage von „Scalare“-Mitglied Hermann-Josef Hahner

Die Zahl der Zierfischzüchter unter den Mitgliedern der Fuldaer „Scalare“ hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Hermann-Josef Hahner gehört mit seiner 12.000-Liter-Anlage zu den erfolgreichsten Züchtern des Vereins. Als Diskusexperte ist er auch über die Grenzen von Fulda und Deutschland ein anerkannter Spezialist, der beim Europa-Championat in 2012 den zweiten Platz mit seinem „Blue-Diamond“ Diskusfisch belegen konnte. „Scalare“-Schriftführer Sven Haustein hat sich etwas genauer bei dem Züchter aus Petersberg umgesehen und seine Eindrücke im folgenden Bericht beschrieben.
mehr... (inkl. großer Bilderserie)

 


30. September 2013
Ausstellung noch bis 10. November geöffnet / Nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse am 10. November 2013

Bis zum 10. November 2013 ist die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Anschließend beginnt die Winterpause. Besuche für Gruppen sind nach Absprache möglich (siehe Öffnungszeiten). Die Ausstellung öffnet dann wieder am 18. April 2014 (Karfreitag).
Am 10. November 2013 findet die nächste Zierfisch- und Pflanzenbörse (10 bis 13 Uhr) im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Eine Stockliste und weitere Informationen werden schnellst möglich an dieser Stelle veröffentlicht.

 


21. September 2013
Terminhinweis: Herbstfest mit traditionellem Saugrillen am 28. September im Tümpelgarten

Am 28. September laden die Fuldaer "Scalare" ab 19 Uhr wieder zum Herbstfest mit traditionellem Saugrillen in den Tümpelgarten ein. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Aquarien- und Terrarienausstellung zu besichtigen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


18. August 2013
Profizüchter unter sich / DCG-Arbeitskreis Diskus trifft sich im Tümpelgarten in Fulda

Ein entspanntes Treffen erlebten die Mitglieder des Arbeitskreises Diskus (AKD) im Tümpelgarten in Fulda, die aus ganz Deutschland angereist waren um sich über Neuigkeiten und Fachliches auszutauschen. Der AKD ist ein Arbeitskreis der Deutschen Cichliden Gesellschaft (DCG). Ebenfalls anwesend war der bekannte Buchautor und wissenschaftliche Mitarbeiter der Firma Sera Dieter Untergasser, der einen Vortrag über Fischkrankheiten hielt. mehr... (inkl. Bilderserie mit 16 Fotos)

 


14. August 2013
Bild-Zeitung fragt Fuldaer „Scalare“ um Rat / Alliagtor-Schildkröte treibt ihr Unwesen in Badesee

Große Aufregung herrscht derzeit in Bayern über eine sogenannte Alligator-Schildkröte, die in einem Allgäuer Badesee vermutet wird. So wurde nun auch der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein mit den aktuellen Geschehnissen konfrontiert als sich die Bild-Journalistin Anne Pauly bei den „Scalaren“ meldete und sich nach den Gewohnheiten einer solchen Schildkröte erkundigte. Gerne war der 2. Vorsitzende Markus Jäger bereit mit seinem Expertenrat zur Verfügung zu stehen. mehr...

 


30. Juni 2013
Aquarienversorgung während der Urlaubszeit

Sommerzeit bedeutet oftmals Ferienzeit und viele Tierfreunde stellen sich die Frage, wie sie ihre Fische während ihrer Abwesenheit optimal versorgen können. Der Handel biete für solche Situationen einiges an, wie z.B. langsam auflösendes Futter (sogenanntes Wochenendfutter) oder Futterautomaten. Was passiert aber, wenn während dieser Zeit ein Schlauch undicht wird, der Filter verstopft oder das Thermostat des Heizer seine Funktion aufgibt? mehr...

 


16. Juni 2013 (Teil 4)
Finale: „72-Stunden Aktion“ ist geschafft / Pfadfinder gestalten Spielplatz im Tümpelgarten neu

Über ein tolles Ergebnis konnten sich am heutigen Nachmittag die Pfadfinder DPSG St. Andreas Fulda freuen. Im Rahmen der „72-Stunden Aktion“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hatte sich die Gruppe der Aufgabe gestellt, den Spielplatz der Fuldaer „Scalare“ im Tümpelgarten zu sanieren und neu zu gestalten. mehr...

 


15. Juni 2013 (Teil 3)
Spielgeräte und Zaun stehen / Sanierung Spielplatz: „72-Stunden Aktion“ geht planmäßig voran

Dank dem vorbildlichen Engagement der Pfadfinder DPSG St. Andreas Fulda konnten heute im Rahmen der „72-Stunden Aktion“ die Spielgeräte und der Zaun aufgestellt werden. Bereits in den frühen Morgenstunden wurde die Rutsche geliefert, die die Pfadfinder gestern organisiert hatten. Außerdem organisierten die Jugendlichen Hackschnitzel, die als weicher Bodengrund dienen sollen. mehr...

 


15. Juni 2013
+ + + Live-Blog der Pfadfinder St. Andreas von der "72-Stunden Aktion" aus dem Tümpelgarten + + +

Die Pfadfinder DPSG St. Andreas Fulda berichten in ihrem Blog live von der "72-Stunden Aktion" aus dem Tümpelgarten in Fulda. Die Aufgabe der Pfafinder ist es, den Spielplatz der Fuldaer "Scalare" neu zu gestalten. Hier geht es zu dem Live-Blog

 


14. Juni 2013 (Teil 2)
Die Vorarbeiten sind gemacht / 72-Stunden Aktion im Tümpelgarten mit großer Motivation angelaufen

Gestern noch standen eine Schaukel und viele Klettergeräte mit Rutsche auf dem Spielplatz im Tümpelgarten in Fulda und heute ist nur noch eine eingeebnete Fläche übrig. Das Ergebnis der 72-Stunden Aktion der Pfadfinder DPSG St. Andreas Fulda kann sich am ersten Arbeitstag wahrlich sehen lassen. Hoch motiviert und gut organisiert haben die Jugendlichen den alten Spielplatz, der im Rahmen der Aufgabe neu gestaltet werden soll, demontiert. mehr...

 


13. Juni 2013 (Teil 1)
72-Stunden Aktion im Tümpelgarten / Pfadfinder DPSG St. Andreas Fulda erneuern Spielplatz

Vor 12 Jahren wurde die Initiative „72-Stunden Aktion“ vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ins Leben gerufen und erstmalig durchgeführt. Die Idee hierbei ist, dass Jugendliche innerhalb von 72 Stunden eine gemeinnützige Aufgabe lösen sollen. Bei den Fuldaer „Scalaren“ war die Freude groß, als die Pfadfinder aus dem Fuldaer Stadtteil Neuenberg Interesse bekundeten, im Tümpelgarten den Spielplatz neu zu gestalten. mehr...

 


12. Juni 2013
Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 23. und 24. Juni mit Zauberer Martino und Zumba-Vorführung

Mit vielen Attraktionen präsentiert sich auch dieses Jahr wieder der der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" bei seinem Sommerfest am Sonntag, den 23. Juni in der Maberzeller Straße in Fulda. Los geht es ab 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Außerdem tritt um 14 und 16 Uhr Zauberer Martino auf und um 15 Uhr findet eine Zumba-Vorführung mit "Paradiso Beauty & Fitness Center" statt.
Am Montag ab 18.30 Uhr rundet ein rustikaler Abend mit Grillhaxen und Dunkelbier das diesjährige Sommerfest der Scalare trefflich ab.
mehr...

 


31. Mai 2013
Terminhinweis: Großes Sommerfest am 23. und 24. Juni im Tümpelgarten mit dem Zauberkünstler Martino

Am 23. Juni (Sonntag) findet das große Sommerfest ab 10 Uhr im Tümpelgarten statt. Traditionell gibt es wieder Erbsensuppe aus der Feldküche, Grillspezialitäten, Getränke sowie nachmittags Kaffee und Kuchen. Neben der Tombola mit tollen Preisen erwartet die jüngeren Gäste ist ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und dem Bollerwagen-Express. Höhepunkt des diesjährigen Sommerfestes sind zwei Vorführung des bekannten Zauberkünstlers Martino. Beim Starkbierabend am 24. Juni (Montag) werden ab 19 Uhr gegrillte Schweinehaxen angeboten.
Weitere Informationen zum diesjährigen Sommerfest folgen.

 


1. Mai 2013
Nachwuchs im Schlangenterrarium: Boas bringen 14 gesunde Jungtiere zur Welt

Da staunte nicht nur Terrarienexperte Patrick Dehler, als er vor gut vier Monaten zufällig entdeckte, wie sich die Boas (lat. Boa constrictor) auf dem Ast liegend in der Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten paarten. Nach ungefähr 140 Tagen war es dann soweit. Das Boa-Weibchen brachte 14 junge Schlangen zur Welt. mehr...

 


21. April 2013
Artenschutzprojekt: Vortrag über die Wiedereinbürgerung des Schneiders im Biosphärenreservat Rhön

Einen interessanten Vortrag erlebten die zahlreichen Zuhörer, die in das Vereinsheim des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ im Tümpelgarten gekommen waren. „Der Schneider - eine bedrohte Fischart kehrt in die Rhön zurück“ - so lautete der Titel des Vortrags des bekannten Diplom-Biologen Christoph Dümpelmann und Stefan Albinger, die über ihr aktuellstes Artenschutzprojekt berichteten. mehr...

 


1. April 2013
Terminhinweis: Vortrag "Der Schneider - eine bedrohte Fischart kehrt in die Rhön zurück" am 12. April

Am 12. April 2013 findet um 19 Uhr der Vortrag "Der Schneider - eine bedrohte Fischart kehrt in die Rhön zurück" im Vereinsheim im Tümpelgarten in Fulda statt. Die beiden Referenten Stefan Albinger und Christoph Dümpelmann werden über das Schneiderprojekt im Biosphärenreservat Rhön berichten. (Foto: Sportfischerverein Kemmern e.V.) mehr...

 


1. April 2013
Erfolgreiche Ausstellungseröffnung im Tümpelgarten / Neue Arten begeistern die Besucher

Auch wenn die Temperaturen eine andere Sprache sprechen ist für die Fuldaer „Scalare“ die Winterpause zu Ende und am Karfreitag startete traditionell die neue Saison mit den Fachwarten Elisabeth Eifert und Willi Bothe im Tümpelgarten. Ab sofort ist wieder an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr die Aquarien- und Terrarienausstellung geöffnet. mehr...

 


21. März 2013
Aktuell: Karfreitag ist Ausstellungseröffnung im Tümpelgarten / 1.000 Ostereier für die kleinen Gäste

Ab Karfreitag (29. März) öffnet wieder der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Aquarien- und Terrarienausstellung in der Zeit von 10 bis 18 Uhr besuchen.
Am Ostermontag (1. April) ab 14.00 Uhr sind alle kleinen Gäste herzlich zur Ostereiersuche eingeladen. 1000 Ostereier werden auf dem Vereinsgelände versteckt. Zusätzlich erhalten alle Kinder, die in Begleitung eines Erwachsenen die Ausstellung besuchen, ein Überraschungsei. mehr...

 


16. März 2013
Jahreshauptversammlung bei den Fuldaer „Scalaren“: Vorstand Christian Redweik im Amt bestätigt

Eine sehr harmonische Jahreshauptversammlung erlebten die rund 40 anwesenden Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ am vergangenen Freitagabend im Tümpelgarten, bei der der 1. Vorsitzende Christian Redweik als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt wurde. Jürgen Hamp wurde zum 2. Tümpelwart gewählt und der Vergnügungsausschuss wurde fast komplett neu besetzt. mehr...

 


16. März 2014
Großer Flohmarkt im Tümpelgarten

Am Palmsonntag, den 24. März. von 10 bis 17 Uhr findet nach längerer Pause wieder ein Flohmarkt im Tümpelgarten statt, den die Mitglieder des Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ im großen Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße veranstalten. mehr...

 


14. März 2014
Terminhinweis: Ausstellungseröffnung am 29. März (Karfreitag) im Tümpelgarten / Ostereiersuche für die kleinen Gäste

Ab Karfreitag öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Aquarien- und Terrarienausstellung in der Zeit von 10-18 Uhr besuchen. Am Ostermontag sind alle kleinen Gäste herzlich ab 14.00 Uhr zur Ostereiersuche auf dem Vereinsgelände eingeladen.
Weitere Informationen folgen.

 


10. März 2013
Gut besuchte Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten / Nächste Börse am 10. November 2013

Seit mittlerweile fünf Jahren veranstaltet der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ im Frühjahr und Herbst eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsheim im Tümpelgarten. Die Verantwortlichen der Börse Michael Maul, Fachwart Willi Bothe und Vize-Vorstand Markus Jäger hatten zusammen mit den Züchtern des Vereins eine große Auswahl an Fischen und Pflanzen im Angebot. mehr...

 


6. März 2013
Fisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten

Seit nunmehr fünf Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda immer zu Frühlingsbeginn eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 10.3. in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an. mehr... (inkl. Stockliste)

 


23. Februar 2013
Stockliste: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 10. März 2013 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Nach der sehr guten Resonanz in den vergangenen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda auch in diesem Jahr vor der Ausstellungssaison (Ausstellung öffnet wieder am 29. März 2013 - Karfreitag) eine Zierfisch- und Pflanzenbörse.
Die Börse findet am 10. März 2013 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten statt.
Hier schon mal vorab die Stockliste

 


11. Februar 2013
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 10. März 2013 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Nach der guten Resonanz der letzten Jahre veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda auch in diesem Frühjahr wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten in Fulda. Nähere Informationen und eine Stockliste folgen in den nächsten Tagen.

 


26. Januar 2013
Die Geschichte der Fuldaer "Scalare": Der geschäftsführende Vorstand und seine Stellvertreter von 1975 bis heute

Mit der Übersicht "Der geschäftsführende Vorstand und seine Stellvertreter von 1975 bis heute" hat Scalare-Historiker Uli Dehler ein weiteres Stück der Geschichte der Fuldaer "Scalare" aufgearbeitet. In der neuen Zusammenstellung findet man die Namen des vertretungsberechtigen Vorstands (1. Vorsitzender, 1. Schriftführer und Hauptkassierer) und dessen Stellvertreter, die zusammen laut der Satzung den "geschäftsführenden Vorstand" bilden. mehr...

 


20. Januar 2013
Fernsehen für Aquarianer und Terrarianer / GarnelenTV & Co. mit Videos rund um das Hobby

Das Internet bietet inzwischen eine ganze Menge hochwertiger Filmberichte an, die zum Teil von ambitionierten Amateurfilmern oder sogar Profis kostenlos zu finden sind. Meist handelt es sich dabei um Beiträge, die zwischen 5 und 25 Minuten lang sind. Die Filme werden sowohl vor dem eigenen Aquarium oder auch im Ursprungsland der Fische, Garnelen oder Reptilien gedreht und bieten dem Zuschauer ein hohes Maß an Unterhaltung. mehr...

 


6. Januar 2013
Das Jahr 2012: Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2012 ergänzt. Die tabellarische Chronik zeigt, dass der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart ein sehr aktiver Verein ist. mehr...

 


25. Dezember 2012
Krokodil trifft auf Krokodil - Modelleisenbahnausstellung am 5. und 6. Januar 2013 im Tümpelgarten

Am ersten Wochenende des neuen Jahres besteht für Groß und Klein im Tümpelgarten wieder die Möglichkeit nicht nur verschiedene Schweizer Krokodile, sondern auch viele andere Eisenbahnzüge sowie die, zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile, Schlangen, Vogelspinnen und Fische aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen. Am Samstag, den 5.1. und am Sonntag den 6.1. findet im Tümpelgarten in Fulda in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird.
Veranstalter sind der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda und der Modelleisenbahn-Club Fulda e.V. mehr...

 


24. Dezember 2012
Frohe Weihnachten - Merry Christmas - Feliz Navidad - Joyeux Noël - Buon Natale

Im Namen des Vorstandes und der Vereinsmitglieder der Fuldaer "Scalare" wünschen wir Ihnen, liebe Besucher unserer Webseite und Euch liebe Vereinsfreunde, ein frohes und erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2013.

 


15. Dezember 2012
Termin: Schweizer Krokodil trifft Kubakrokodil - Modelleisenbahnausstellung am 5. und 6. Januar 2013

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten nun schon zum fünften Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 5.1. und am Sonntag den 6.1. findet dort in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird. Veranstalter sind der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda und der Modelleisenbahn-Club Fulda e.V.
Nähere Informationen folgen.

 


8. Dezember 2012
Neuigkeiten und Trends in der Vivaristik / Fachmesse „Fisch & Reptil“ in Sindelfingen

Was die Messe in Sindelfingen so interessant macht ist sicherlich die Vielseitigkeit, die dem Besucher geboten wird. Neben Industrie und Handel gibt es eine Vielzahl an interessanten Vorträgen und auf der parallel veranstalteten Fisch- und Reptilienbörse werden echte Raritäten angeboten. Ebenso anzutreffen sind der VDA und Aquarien- und Terrarienvereine aus der Region, die über ihre Arbeit berichten. mehr...

 


28. November 2012
VDA-Symposium in Fulda / Teilnehmer und Referenten treffen sich vorab im Tümpelgarten

Schon seit vielen Jahren veranstaltet der Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA) ein zweitägiges Symposium in Fulda. Die osthessische Barockstadt liegt genau in der Mitte von Deutschland und ist mit seinen optimalen Verkehrsanbindungen für alle gut erreichbar. Und so ist es in den letzten Jahren zu einer schönen Tradition geworden, dass sich die Teilnehmer und Referenten am Abend vor dem Symposium im Tümpelgarten treffen. mehr...

 


26. November 2012
Langjähriges Vorstandsmitglied Norbert Thiele verstorben († 26. November 2012)

Die Fuldaer „Scalare“ trauern um ihr aktives und langjähriges Vorstandsmitglied Norbert Thiele, der nach schwerer Krankheit im Alter von 59 Jahren verstorben ist. Norbert war eines der aktivsten Vereinsmitglieder. Vor zwei Jahren hat er maßgeblich an der Sanierung des Vereinsheims mitgewirkt. Auch sonst gab es keinen Arbeitseinsatz oder Veranstaltung an der er nicht aktiv beteiligt war. Die große Leidenschaft von dem aus dem Ruhrgebiet stammenden Norbert Thiele war die Fußballbundesliga und sein Lieblingsverein Schalke 04. Er hinterlässt im Verein eine große Lücke und wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Wir werden unseren Freund Norbert sehr vermissen.

 


18. November 2012
Großes Besucherinteresse bei Zierfischbörse im Tümpelgarten / Nächste Börse am 10. März 2013

Sehr zufrieden konnten die Hobbyzüchter der Fuldaer „Scalare“ am heutigen Sonntag über das Besucherinteresse bei der Zierfisch- und Pflanzenbörse sein. Viele Aquarianer aus der Region waren gekommen um gesunde Fische und Pflanzen zu kaufen und sich von den Züchtern beraten zu lassen.
Die Aquarien- und Terrarienausstellung, die anlässlich der Börse noch einmal geöffnet hatte, verabschiedet sich nun endgültig in die Winterpause und öffnet wieder am 29. März 2013 (Karfreitag). mehr... (große Bilderserie mit 17 Fotos)

 


5. November 2012
Aktuell: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 18. November 2012 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Seit einigen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda wieder regelmäßig zweimal im Jahr eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 18. November in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den großzügig gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an, die man im örtlichen Fachhandel häufig vergeblich sucht. Diese Veranstaltung bietet auch die letzte Möglichkeit in diesem Jahr, die große Aquarien- und Terrarienausstellung zu besuchen, denn bis Karfreitag 2013 fällt der Tümpelgarten in den Winterschlaf. mehr... (inkl. Stockliste)

 


28. Oktober 2012
Aquarien- und Terrarienausstellung geht in die Winterpause / Wiedereröffnung am 29. März 2013 (Karfreitag)

Nach einer langen Saison verabschiedet sich die Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten in die Winterpause. Die kommenden Monate werden genutzt, einige Aquarien und Terrarien neuzugestalten bzw. umzubauen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Besuchern für die Unterstützung unseres Vereins und freuen uns auf ein Wiedersehen am Karfreitag in 2013 (siehe auch unter "Öffnungszeiten").

 


24. Oktober 2012
Vor dem Kauf steht die Information / Zierfisch- und Pflanzenbörse am 18. November 2012

Am 18. November 2012 findet wieder von 10 bis 13 Uhr eine Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten in Fulda statt. Vor dem Kauf von lebenden Tieren sollte aber unbedingt die Information stehen. Der Aquarianer, der Zierfische kaufen möchte sollte sich vorher gut informieren, was bei der Haltung der unterschiedlichen Tiere und Pflanzen zu beachten ist. mehr... (inkl. Stockliste)

 


13. Oktober 2012 (Update Stockliste 20.10.2012 24.10.2012)
Hinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 18. November 2012 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Nach der guten Resonanz der letzten Jahre veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda auch in diesem Herbst wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten in Fulda. Nähere Informationen folgen in den nächsten Tagen.
Hier schon mal vorab die vorläufige Stockliste

 


10. Oktober 2012
Das Garnelenhaus in Oststeinbek / Zu Besuch bei den Profizüchtern Carsten und Frank Logemann

Zu den Pionieren in Sachen Haltung und Zucht von Wirbellosen zählen ohne Zweifel die Buchautoren Carsten und Frank Logemann. Sie haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und betreiben seit einigen Jahren das Fachgeschäft und Webshop "Garnelenhaus" in der Nähe von Hamburg. Sven Haustein von den Fuldaer "Scalaren" hat die Garnelenprofis und Buchautoren vor Ort besucht. mehr...

 


8. Oktober 2012
Verband ehrt verdiente "Scalare"-Mitglieder / VDA-Strukturkommission tagt im Tümpelgarten

Eine äußerst seltene Ehrung wurde den Fuldaer „Scalaren“ Jürgen Hamp, Aldo Pollera und Peter Hofmann zuteil. Die Vereinsfreunde wurden mit der goldenen Ehrennadel des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. von VDA-Präsident Dr. Stefan K. Hetz für ihre außergewöhnlichen Verdienste rund um die Aquaristik und Terraristik ausgezeichnet.
Gleichzeitig tagten an diesem Wochenende die VDA-Strukturkommission und die Arbeitsgruppe "VDA-Webseite" im Tümpelgarten. mehr...

 


23. August 2012
Terminhinweis: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 18. November 2012 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Die Zierfisch- und Pflanzenbörse im Herbst findet nicht wie ursprünglich geplant am 11. sondern am 18. November 2012 in unserem Vereinsheim im Tümpelgarten statt. Nähere Informationen folgen.

 


19. August 2012
Neue Regenwaldbewohner: Erdbeerfröschchen als vierte Pfeilgiftfroschart in der Ausstellung

Bei den Fuldaer „Scalaren“ ist ein regelrechter Pfeilgiftfrosch-Boom in den letzten Monaten ausgebrochen. Nachdem bereits zwei aufwendig gestaltete Regenwaldterrarien mit diesen Amphibien besetzt wurden, kam nun noch ein weiterer Behälter hinzu. „Erdbeerfröschchen“ heißen die neuen Bewohner, deren intensive Farbe und Hautstruktur an die roten Früchte erinnern. mehr...

 


12. August 2012
Begegnung mit seltener Schlangenart: Einheimische Schlingnatter im Tümpelgarten entdeckt

Da staunten die beiden Vereinsmitglieder Matthias Frank und Sven Haustein von den Fuldaer „Scalare“ nicht schlecht, als sie nichts ahnend eine Schlingnatter (lateinisch: Coronella austriaca) im Tümpelgarten in Fulda entdeckten. Die äußerst seltene einheimische Schlangenart lag dabei ruhig auf Steinen, die von der Sonne aufgeheizt waren. mehr...

 


31. Juli 2012
Ehrenmitglied Reinhold Schmitz feiert 80. Geburtstag / Vorstand überbrachte Glückwünsche

Für Peter Fritschi und Sven Haustein vom Vorstand der Fuldaer „Scalare“ war es eine große Ehre und Freude zugleich, dem langjährigen Mitglied Reinhold Schmitz die Glückwünsche des Vereins zu seinem 80. Geburtstag überbringen zu dürfen. Wie erwartet freuten sich der Jubilar und seine Frau Liesel sehr über den Besuch der beiden Vorstände und nach einem gemeinsamen Abendessen ließen es sich der Hauptkassierer und der Schriftführer nicht nehmen, einen gemütlichen und langen Abend mit dem beliebten Vereinsmitglied Reinhold Schmitz und seiner Familie zu verbringen. mehr...

 


21. Juli 2012 (Foto-Update 04.08.2012)
Tiere in der Ausstellung: Paracyprichromis nigripinnis / Buntbarsche aus dem Tanganjikasee

Buntbarsche aus dem ostafrikanischen Grabenbruch erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit bei Aquarianern. Gründe hierfür sind sicherlich die prächtigen Farben, die in ihrer Intensität zuweilen an tropische Seewasserfische erinnern und das charakteristische Sozialverhalten. Ihr Revier- und Brutverhalten ist ebenfalls im Vergleich zu vielen anderen Zierfischarten sehr ausgeprägt. mehr...

 


25. Juni 2012 (Foto-Update 22.07.2012)
Tiere in der Ausstellung: Dendrobates leucomelas / Pfeilgiftfrösche aus Südamerika

Es ist die intensive Färbung, die diese Amphibien so interessant machen und der Name, der Gefährliches vermuten lässt: Pfeilgiftfrösche. Die neuen Pfeilgiftfrösche in der Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten, die die deutsche Bezeichnung „Gelbgebänderter Baumsteiger“ tragen, kommen in den die tropischen Regenwäldern von Venezuela, Kolumbien und Guayana vor. Mit der neuen Art konnte außerdem ein Regenwaldterrarium von Joachim „Charly“ Tomas besiedelt werden, der am 25. Februar bei einen Unfall tödlich verunglückte und als Beckenpfleger aktiv an der Ausstellung beteiligt war. mehr...

 


7. Juni 2012
Großes Sommerfest im Tümpelgarten am 17. und 18. Juni mit Zauberer Martino und Zumba-Vorführung

Mit vielen Attraktionen präsentiert sich auch dieses Jahr wieder der der Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" bei seinem Sommerfest am Sonntag, den 17. Juni in der Maberzeller Straße in Fulda. Los geht es ab 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Außerdem tritt um 15 Uhr Zauberer Martino auf und um 16 Uhr findet eine Zumba-Vorführung mit "Paradiso Beauty & Fitness Center" statt. mehr...

 


1. Juni 2012
Die Beckenpfleger im Portrait

In diesem Monat stellen wir Ihnen Dana Dimmerling in unserem Beckenpflegerportrait vor, die für ein Aquarium mit südamerikanischen Salmlern in der Aquarien- und Terrarienausstellung im Rudi-Schmitz-Haus verantwortlich ist. Zusammen mit Peter Hofmann ist sie für die Jugendgruppe des Vereins als 2. Jugendwart verantwortlich und ist Mitglied im Vorstand der Fuldaer "Scalare". mehr...

 


30. Mai 2012
Bessere Übersicht durch eine Sitemap / Strukturierte Zusammenfassung aller Webseiten-Inhalte

Die Webseite der Fuldaer „Scalare“ gibt es nun schon seit fast zwölf Jahren und mit der Zeit ist sie ziemlich umfangreich geworden. Um die Übersicht nicht zu verlieren wurde nun eine sogenannte Sitemap eingerichtet, die in strukturierter Weise alle Inhalte und Beiträge quasi auf einen Blick erfasst - ähnlich wie bei einem Inhaltsverzeichnis. Die Sitemap basiert auf einer Hauptebene (Menüpunkte wie z.B. „Der Verein“ oder „Unsere Tiere“) und einer unteren Ebene, die die gesamten Beiträge/Seiten darstellt. mehr...

 


29. Mai 2012
Tiere in der Ausstellung: Centropyge loricula / Neuer Zwergkaiserfisch im Meerwasseraquarium

Es ist sicherlich die relativ geringe Größe, die Zwergkaiserfische bei Seewasseraquarianern so beliebt machen und deshalb auch in kleineren Becken gut gehalten werden können. Was diese Fische allerdings wirklich auszeichnet, sind die intensiven Farben. Und so war die Freude bei den Fuldaer „Scalaren“ groß, als die Pfleger des Meeresaquariums den Besatz um einen farbenprächtigen Flammen-Zwergkaiserfisch (Centropyge loricula) ergänzten. mehr...

 


25. Mai 2012
Terminhinweis: Großes Sommerfest am 17. und 18. Juni im Tümpelgarten mit dem Zauberkünstler Martino

Am 17. Juni (Sonntag) findet das große Sommerfest ab 10 Uhr im Tümpelgarten statt. Traditionell gibt es wieder Erbsensuppe aus der Feldküche, Grillspezialitäten, Getränke sowie nachmittags Kaffee und Kuchen. Neben der Tombola mit tollen Preisen erwartet die Besucher eine rhythmische Zumba-Vorführung. Für die jüngeren Gäste ist ein buntes Kinderprogramm vorbereitet mit Hüpfburg, Kinderschminken und dem Bollerwagen-Express. Höhepunkt des diesjährigen Sommerfestes ist eine Vorführung des bekannten Zauberkünstlers Martino. Beim Starkbierabend am 18. Juni (Montag) werden ab 19 Uhr gegrillte Schweinehaxen angeboten. Nähere Informationen zum diesjährigen Sommerfest folgen.

 


5. Mai 2012
Dr. Stefan K. Hetz bleibt Präsident des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA)

Für die Aquarianer und Terrarianer in Deutschland ist es eine äußerst erfreuliche Nachricht, dass der VDA-Präsident Dr. Stefan K. Hetz auf dem VDA-Verbandstag in Stralsund mit überwältigender Mehrheit wieder gewählt wurde. Als er im Jahr 2009 dieses Amt übernahm, stand der VDA vor einem Neuanfang, der Dank Dr. Stefan K. Hetz und dem neuen VDA-Präsidium gelungen ist. Die Fuldaer "Scalare", die seit vielen Jahren Mitglied im VDA sind, gratulieren Dr. Stefan K. Hetz recht herzlich zur Wiederwahl und werden ihn und den Verband auch zukünftig gerne unterstützen. Weiter Informationen über den VDA und den VDA-Verbandstag 2012 finden Sie auf der Webseite des Verbands: www.vda-aktuell.de

 


1. Mai 2012
Die Beckenpfleger im Portrait

In diesem Monat stellen wir Ihnen Melanie El-Mohamad in unserem Beckenpflegerportrait vor, die für einige Terrarien in der Ausstellung verantwortlich ist. Melanie ist außerdem als 2. Schriftführerin Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands. Ihre besondere Aufmerksamkeit gehört dem Bindenwaran (Varanus salvator), der in der Terrarienausstellung zu sehen ist. Melanie ist es gelungen, diese große Echse zu zähmen und an sich zu gewöhnen. mehr...

 


17. April 2012
Tiere in der Ausstellung: Apistogramma macmasteri / Farbenprächtige Zwergbuntbarsche aus Südamerika

An dieser Stelle wollen wir Ihnen die Tiere vorstellen, die Sie in unserer Aquarien- und Terrarienausstellung sehen können. Starten wollen wir mit den farbenprächtigen Zwergbuntbarschen "Apistogramma macmasteri" (Villavicencio-Zwergbuntbarsch) aus Südamerika. Zwergbuntbarsche der Gattung Apistogramma haben inzwischen eine große Tradition in der Aquarien- und Terrarienausstellung im Tümpelgarten. mehr...

 


9. April 2012
Gelungener Saisonstart im Tümpelgarten / Aquarien- und Terrarienausstellung wieder offen

Am Karfreitag war es endlich wieder soweit. Der Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ öffnete nun schon zum 13. Mal die Ausstellung im Tümpelgarten. Neben den Kubakrokodilen Klara und Willi gibt es viele Reptilien, tropische Süß- und Seewasserfische sowie exotische Insekten in dem zweigeschossigen Rudi-Schmitz-Haus zu sehen. Die Ausstellung ist an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. mehr...

 


7. April 2012
Alte Serie startet wieder: Bernd Hämmelmann im Beckenpflegerportrait

Wir wollen wieder unsere alte Serie „Die Beckenpfleger im Portrait“ aufleben lassen und stellen Ihnen aktuell unseren Vereinsfreund Bernd Hämmelmann vor, der in unserem Interview erzählt, wie er zu dem Hobby gekommen ist und wo seine aquaristischen Schwerpunkte liegen. Sie finden an dieser Stelle auch die Beckenpfleger, die wir in den Jahren 2004 bis 2008 in einem Portrait vorgestellt haben. mehr...

 


3. April 2012
Countdown läuft: Ausstellung startet Karfreitag / Ostermontag Ostereiersuche für Kinder / Highlight: Seltene Zwergbuntbarsche

Am Karfreitag ist es wieder soweit. Im Tümpelgarten in Fulda öffnet traditionell die Aquarien- und Terrarienausstellung im Rudi-Schmitz-Haus und ist dann bis Ende Oktober immer an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Spannend wird es für die jungen Ausstellungsbesucher am Ostermontag, wenn die fleißigen Osterhasen ab 14 Uhr Eier und Süßigkeiten im Tümpelgarten verstecken. mehr...

 


1. April 2012
Großes Besucherinteresse bei Zierfischbörse im Tümpelgarten / Nächste Börse am 18. November 2012

Die Verantwortlichen der Börse Michael Maul, Fachwart Willi Bothe und der 2. Vorsitzende Markus Jäger hatten zusammen mit den Züchtern des Vereins eine große Auswahl an Fischen, Pflanzen und Zubehör im Angebot. mehr...(große Bilderserie mit 19 Fotos)

 


25. März 2012
Terminhinweis 2: Ausstellungseröffnung am 6. April (Karfreitag) im Tümpelgarten / Ostereiersuche für die kleinen Gäste

Ab Karfreitag öffnet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ seine Pforten für die Öffentlichkeit. Bis weit in den Herbst kann jetzt wieder jedermann sonn- und feiertags das große Vereinsgelände mit seiner auch überregional bekannten Aquarien- und Terrarienausstellung in der Zeit von 10-18 Uhr besuchen. Am Ostermontag sind alle kleinen Gäste herzlich ab 14.00 Uhr zur Ostereiersuche auf dem Vereinsgelände eingeladen.
mehr...

 


19. März 2012
Terminhinweis 1: Zierfisch- und Pflanzenbörse am 1. April 2012 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Seit mittlerweile vier Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda zu Frühlingsbeginn eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. Am Sonntag, den 1. April. in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ist es wieder soweit. Engagierte Züchter aus dem Verein und dem regionalen Umfeld bieten in den neu gestalteten Vereinsräumen eine interessante Auswahl an Aquarienbewohnern an, die man im örtlichen Fachhandel häufig vergeblich sucht.
mehr... (inklusive Stockliste)

 


18. März 2012
„Scalare“ wählen Markus Jäger zum 2. Vorsitzenden / Peter Fritschi im Amt bestätigt

Eine harmonische Jahreshauptversammlung erlebten die über 40 Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ am Freitagabend im Tümpelgarten, in der Markus Jäger zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurden Melanie El-Mohamad als 2. Schriftführerin und Uwe Kimm als neuer Tümpelwart. mehr...(große Bilderserie mit 19 Fotos)

 


17. März 2012
Internetauftritt: Neues Layout für "scalare-fulda.de"

Am 3. Oktober 2000, in dem Jahr, als die Fuldaer „Scalare“ 75 Jahre alt wurden, ging die Webseite des Vereins unter der noch heute geltenden Domain zum ersten Mal online. Knapp 12 Jahre gibt es nun schon den Internet Auftritt des Vereins. Deshalb wurde es Zeit, die alte Seitengestaltungstechnik abzulösen und den Internetauftritt in ein suchmaschinenfreundliches Format umzuändern. Was alles neu auf der Scalare-Webseite ist und was noch geplant ist finden Sie hier: mehr...

 


26. Februar 2012
Vereinsmitglied und Beckenpfleger Joachim "Charly" Tomas tödlich verunglückt

Wir, die Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins "Scalare", trauern um unseren Vereinsfreund und aktiven Beckenpfleger Joachim "Charly" Tomas, der am Samstag bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist. Er hinterlässt als Aquarianer und als wunderbarer Freund eine große Lücke in unserem Verein. Wir werden ihn nie vergessen (Foto und Nachruf).

 


26. Februar 2012
Zierfisch- und Pflanzenbörse am 1. April 2012 von 10 bis 13 Uhr im Tümpelgarten

Nach der sehr guten Resonanz in den vergangenen Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda auch in diesem Jahr zum Anfang der Ausstellungssaison wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse. Nähere Informationen folgen.
Hier schon mal vorab die Stockliste

 


24. Februar 2012
Freudiges Ereignis bei Alexandra Blum und Michael Lomb: Tochter Zoe ist da

Die Fuldaer "Scalare" gratulieren ihren Vereinsfreunden Alexandra Blum und Michael Lomb recht herzlich zu der Geburt ihrer Tochter Zoe, die heute zur Welt gekommen ist.

 


15. Februar 2012
Ehemaliger Vorsitzender und Ehrenmitglied Günter Meetz feierte 85. Geburtstag

Einen ganz besonderen Geburtstag feiert heute der frühere 1. Vorsitzende des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins Günter Meetz. Die "Scalare" gratulieren ihrem langjährigen Ehrenmitglied recht herzlich zum 85. Geburtstag und wünschen alles Gute, insbesondere Gesundheit und weiterhin eine schöne Zeit im Tümpelgarten. Günter Meetz ist seit 1962 Mitglied in dem Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“. mehr...

 


28. Januar 2012
Fuldaer "Scalare" jetzt auch auf Facebook

Sie finden unseren Verein mit aktuellen Informationen zur Aquarien- und Terrarienausstellung und Veranstaltungen ab sofort auch auf Facebook.

 


15. Januar 2012
Das Jahr 2011: Uli Dehler ergänzt die Chronik der Fuldaer "Scalare"

Uli Dehler von den Fuldaer "Scalaren" hat die von ihm erstellte ausführliche Chronik (ab dem Jahr 1975) um das abgelaufene Jahr 2011 ergänzt. mehr...

 


1. Januar 2012
Schweizer Krokodil trifft Kubakrokodil - Modelleisenbahnausstellung am 7. und 8. Januar 2012

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren wird der Tümpelgarten nun schon zum vierten Mal zum großen Modellbahnhof. Am Samstag, den 7.1. und am Sonntag den 8.1. findet dort in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr eine Doppelausstellung (Modelleisenbahnausstellung und Aquarien- und Terrarienausstellung) statt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern wird. mehr...

 


An dieser Stelle (unten stehend) finden Sie in Kürze weitere interessante (ältere) Berichte, die wir nach und nach von unserer alten Webseite hierher übertragen.


10. Januar 2011
Ehrenvorsitzender Rudi Schmitz feierte 75. Geburtstag

Einen besonderen Versammlungsabend erlebten die Mitglieder des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ am letzten Freitag. Der langjährige Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende Rudi Schmitz wurde an diesem Tag 75 Jahre alt und war gemeinsam mit seiner Frau Waltraud in den Tümpelgarten gekommen, um mit den Vereinsfreunden diesen Ehrentag zu feiern. mehr...

 


27. Dezember 2010
Ehrenmitglied Walter Schleicher feierte seinen 90. Geburtstag

Der frühere 1. Vorsitzende des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins "Scalare" Walter Schleicher feierte am 2. Weihnachtsfeiertag seinen 90. Geburtstag. Jürgen Hamp und Sven Haustein vom Vorstand überbrachten die Glückwünsche des Vereins. mehr...

 


12. November 2010
Wichtiger Beitrag zum Schutz tropischer Arten / Viele Nachzuchten bei 4. Zierfisch- und Pflanzenbörse

Bereits zum vierten Mal organisierten die Fuldaer Zierfischzüchter Willi Bothe, Markus Jäger und Michael Maul vom Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ eine Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten. mehr...

 


3. Oktober 2010
Tolles Wetter bei Radiosendung „Mein Verein in hr4“ / OB Gerhard Möller unterstützt bei Regionalquiz

Den Ausspruch „Petrus muss ein Aquarianer“ sein kennen die Fuldaer „Scalare“ nur zu gut, denn immer wenn ein besonderes Ereignis ansteht spielt das Wetter im Tümpelgarten mit. So war es dann auch am Tag der Deutschen Einheit, als die Sendung „Mein Verein in hr4“ live aus dem Tümpelgarten Open Air gesendete werden konnte. mehr...(große Bilderserie mit 41 Fotos)

 


22. September 2010
Hoher Besuch im Tümpelgarten - Oberbürgermeister Gerhard Möller zu Gast bei Fuldaer „Scalaren“

Große Freude herrschte bei den Mitgliedern des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins, als OB Gerhard Möller den Tümpelgarten und die Ausstellung besuchte. mehr...

 


9. September 2010
Ehrenvorsitzender Josef Köck feiert 85. Geburtstag

Für die Verantwortlichen des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins „Scalare“ Fulda war es eine besondere Ehre, ihrem langjährigen Vereinsfreund und Ehrenvorsitzenden Josef Köck die Glückwünsche zum 85. Geburtstag zu überbringen. Sichtlich erfreut zeigte sich der Jubilar, als die Vorstände Rudi Schmitz, Christian Redweik und Sven Haustein zum Gratulieren zu ihm nachhause kamen. mehr...

 


10. Juli 2010
Richtfest im Tümpelgarten - Sanierung des Vereinsheims geht voran

Nach nur kurzer Bauzeit konnten die Fuldaer "Scalare" zusammen mit Bauunternehmer Dietmar Dimmerling und Architekt Guido Gärtner Richtfest im Tümpelgarten feiern, zu dem die Verantwortlichen eingeladen hatten. Vorausgegangen war ein Teilabriss des Vereinsheims, dass in die Jahre gekommen war und dringend saniert werden musste. mehr...(mit großer Bilderserie)

 


9. Mai 2010
Fuldaer „Scalare“ gratulieren Ehrenfachwart Horst Rose zum 70. Geburtstag

Das Jahr 2010 wird dem langjährigen Mitglied des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins Horst Rose sicherlich in sehr guter Erinnerung bleiben. Zuerst wurde er in der Jahreshauptversammlung im März zum Ehrenfachwart und Ehrenmitglied ernannt und nun konnte „Scalare“-Präsident Christian Redweik und Fachwart Willi Bothe ihm zum 70. Geburtstag im Rahmen der Mitgliederversammlung gratulieren. mehr...

 


2. April 2010
VDA-Bundesvorstand besuchte Tümpelgarten / Vivaristik-Symposium in Fulda

Anlässlich des VDA-Vivaristik-Sympoiums in Fulda besuchte der neue Präsident des Verbands Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. Dr. Stefan K. Hetz und einige andere Teilnehmer den Tümpelgarten. mehr...

 


21. März 2010
Jahreshauptversammlung der Fuldaer „Scalare“: Horst Rose zum Ehrenfachwart ernannt / Jürgen Blum wird Ehrenmitglied

Es ist wohl nicht übertrieben, wenn man behauptet, dass die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins als ein Tag der großen Emotionen in die Geschichte des Vereins eingehen wird. mehr... (inkl. Fotoserie der Jahreshauptversammlung)

 


8. März 2010
"Scalare" treffen Carsten und Frank Logemann und Chris Lukhaup auf der "aqua-fisch"

Was gibt es für einen Aquarianer schöneres als ab und zu mal einen Ausflug zu unternehmen, der im Zeichen dieses schönen Hobbys steht, um dabei über den eigenen „Tellerrand“ hinauszuschauen und neue Ideen mit nachhause zu nehmen. So geschehen auch am letzten Wochenende, als sich die sogenannte „Seewasserfraktion“ um Markus Müller, Gerhard Schröder und Axel Christ zusammen mit Sven Haustein Richtung Bodensee auf den Weg machten. mehr...(mit großer Bilderserie)

 


7. Dezember 2009
Fuldaer „Scalare“ treffen „Crusta-Papst“ Chris Lukhaup auf Messe in Sindelfingen

Die Verkaufsmesse “Fisch und Reptil” in Sindelfingen war am Samstag das Ausflugsziel von vier Vereinsmitgliedern der Fuldaer „Scalare“. Der 2. Vorsitzende Axel Christ, der nicht zum ersten Mal auf dieser Messe war, hatte nicht zu viel versprochen. Neben den namenhaften Firmen und Herstellern gab es viele Tiere und Pflanzen zu sehen und interessante Vorträge wurden angeboten. mehr...(mit großer Bilderserie)

 


25. November 2009
Gelungener Fachvortrag über Südamerika Expedition

Einen spannenden Abend erlebten die Besucher des Fachvortrags "Bonjour la Guyane" im Vereinsheim der Fuldaer „Scalare“. Joachim „Charly“ Tomas entführte die interessierten Naturfreunde in die Welt der Tropen und berichtete von seiner Fischfangreise in Französisch-Guayana. mehr...

 


13. September 2009
Vier Fuldaer „Scalare“ zu Besuch bei aqua natura in Mittelhessen

„Fahren Sie doch mal nach Leun“ lautet die Überschrift in der aktuellen Ausgabe des Vivaristikmagazins DATZ in der Rubrik Firmenportrait, in der das Aquarien-Groß- und Einzelhandelsgeschäft aqua natura ausführlich vorgestellt wird. Der Bericht klingt vielversprechend und so war es kaum verwunderlich, dass die Aquarianer der Fuldaer „Scalare“ neugierig wurden. mehr...

 


1. August 2009
Waltraud Schmitz feierte 70. Geburtstag / Vorstandsmitglieder überbrachten die Glückwünsche des Vereins

Für Patrick Dehler und Sven Haustein vom Geschäftsführenden Vorstand der Fuldaer „Scalare“ war es eine ganz besondere Ehre Waltraud Schmitz, die seit Jahrzehnten Vereinsmitglied ist, zu ihrem 70. Geburtstag zu gratulieren. mehr...

 


22. Juli 2009
Die heimlichen Stars im Tümpelgarten / Putzige Eichhörnchen verzaubern die Besucher

Dass nicht nur Fische und Reptilien im Tümpelgarten in Fulda zu Hause sind, dürfte sich mittlerweile längst herumgesprochen haben, denn in den vergangenen Jahren erfreuten bereits Vögel unterschiedlichster Art den interessierten Besucher. Doch seit dem vergangenen Herbst ist der Tümpelgarten an der Maberzeller Straße um eine besondere Attraktion reicher, genauer gesagt, eigentlich gleich um mehrere. Eine ganze Gruppe von Europäischen Eichhörnchen (sciurus vulgaris) hat ihr Zuhause beim Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ gefunden. mehr...

 


22. März 2009
Überwältigendes Besucherinteresse bei Zierfisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten

„In Fulda muss wohl jeder Haushalt ein Aquarium besitzen…“, war der Kommentar eines Besuchers am Sonntag bei der Zierfisch- und Pflanzenbörse, denn die Zahl der interessierten Hobby-Aquarianer, die den Weg in den Tümpelgarten gefunden hatten, war groß. mehr... (mit großer Fotoserie)

 


11. März 2009
Fisch- und Pflanzenbörse im Tümpelgarten

Es hat sehr lange gedauert, aber nun ist es endlich wieder so weit. Nach fast 20 Jahren veranstaltet der Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ Fulda am 22. März wieder eine Zierfisch- und Pflanzenbörse in seinem Vereinsgebäude an der Maberzeller Straße. mehr...

 


19. Dezember 2008
Die Fuldaer „Scalare“ im Jahr 2008 - aus dem Tagebuch des Schriftführers

Das Jahr 2008 neigt sich seinem Ende zu. Der Dezember ist ein guter Monat, um noch einmal auf das Geschehene zurückzublicken. Der folgende Beitrag beschreibt das Jahr 2008 im Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein. Der Bericht ist in einer Art "Tagebuchform" geschrieben und zeigt auf, wie der Alltag einer ehrenamtlichen Gemeinschaft über das Jahr gesehen aussieht. Er soll die Vereinsmitglieder ansprechen aber auch all diejenigen, die selbst in einem Verein aktiv sind oder schon immer mal wissen wollten, was hier so passieren kann (inklusive einer großen Bilderserie unserer exotischen Tiere aus der Aquarien- und Terrarienausstellung). mehr...(mit großer Bilderserie)

 


26. August 2008
"Scalare"-Präsident Christian Redweik wird 50 Jahre alt

Der 1. Vorstitzende des Fuldaer Aquarien- und Terrarienvereins Christian Redweik feiert heute seinen 50. Geburtstag, zu dem ihm die Mitglieder recht herzlich gratulieren und alles Gute wünschen. Der in Maberzell wohnende Oberstudienrat und Hobby-Radfahrer ist seit dem Jahr 2002 an der Spitze des Vereins und pflegt ein Aquarium mit afrikanischen Bunbarschen in der Ausstellung. mehr...

 


24. Juli 2008
Schon wieder ist ein exotisches Tier entlaufen / Landschildkröte mit "Weihnachtsschleife" gefunden

Nachdem ein giftiger Skorpion in einer Ananas entdeckt wurde, diverse exotische Schlangen eingefangen wurden und ein Grüner Leguan in einer Kleingartenanlage aus dem Nichts auftauchte, war es diesmal eine Landschildkröte, die von besorgten Tierliebhabern gefunden wurde und nun von einem RTL-Kamerateam im Tümpelgarten in Fulda gefilmt wurde. mehr...

 


29. Dezember 2007
„Ein Weihnachtsgeschenk für Thommy“

Die Fuldaer "Scalare" freuten sich dieser Tage über ein nicht alltägliches Weihnachtspäckchen, daß eine Tierfreundin mit interessantem Inhalt in den Tümpelgarten geschickt hatte. mehr...

 


1. Dezember 2007
Klartext gesprochen: Erschreckende Anekdoten einer Zoofachverkäuferin zum Thema Tierhaltung

Aufgrund vieler verantwortungsloser Tierhalter hat der Hessische Landtag in einem Gesetz die Haltung sogenannter "gefährlicher Wildtiere" stark eingeschränkt. Betroffen hiervon sind auch verantwortungsbewusste Tierfreunde, die leider nicht von den verantwortungslosen abgegrenzt wurden. Wie sieht aber wirklich die Praxis zu diesem Thema aus? Eine Zoofachverkäuferin berichtet in eindrucksvoller aber auch erschreckender Weise, was sie täglich in der Praxis erleben muss. mehr... - inklusive einer großen Bilderserie mit Zierfischen

 


9. September 2007
Kommentar: Haltung von exotischen Tieren soll stark eingeschränkt werden

Die Hessische CDU hat aktuell einen Gesetzesentwurf befürwortet, der die Privathaltung von exotischen Tieren verbieten soll. Unterstützt wird das Vorhaben von den Tierschutzverbänden, während Vertreter der Kommunen andere Rechtsmittel fordern. Nur warum wurden eigentlich nicht die Tierhalter gefragt, die in Vereinen und Verbänden organisiert sind und sich schon sei Jahrzehnten für artgerechte Haltung einsetzen und vernünftige Konzepte hierfür erarbeitet und vorgestellt haben? Sven Haustein äußert sich in seinem Kommentar "Alle in einen Topf geworfen" über das geplante Vorhaben der Landesregierung. mehr...

 


2. September 2007
Was machen eigentlich die Kubakrokodile „Klara und Willi“?

Seit nunmehr zehn Jahren sind sie die heimlichen Stars der Aquarien- und Terrarienausstellung der Fuldaer „Scalare“ im Tümpelgarten, das Pärchen Kubakrokodile (Crocodylus rhombifer) „Klara und Willi“. Dabei war es eigentlich reiner Zufall, daß die seltenen Panzerechsen überhaupt den Weg nach Fulda gefunden haben. Die Tiere wurden 1989 am Leipziger Flughafen beschlagnahmt. Ein Kubaner hatte versucht, die unter Artenschutz stehenden Krokodile illegal nach Deutschland einzuführen. mehr...

 


23. August 2007
Projekt Gartenteich: Gelungene Kooperation

In Kooperation mit der bekannten Lauterbacher Firma Heissner, Spezialist für Garten- und Teichanlagen, enstand im Tümpelgarten ein neuer Teich, der naturgerecht gestaltet und mit modernster Technik ausgestattet wurde. mehr...

 


31. Juli 2007
Langjähriger Beckenpfleger Reinhold Schmitz feiert 75. Geburtstag

Er ist nicht nur der älteste, sondern auch einer der erfahrensten Beckenpfleger und Vollblut-Aquarianer unserer Aquarien- und Terrarienausstellung: Reinhold Schmitz, der heute seinen 75. Geburtstag feiert. mehr...

 


11. Juli 2007
Digitale Informationen für Beckenpfleger und Besucher

Die Fuldaer Firma JUMO, Spezialist für Meß- und Regeltechnik, stattet das Seewasseraquarium der Fuldaer „Scalare“ mit modernster Messtechnik aus, die ab sofort die wichtigsten Wasser- und Temperaturwerte anzeigt. mehr...

 


2. April 2007
Langjähriger Jugendwart und früherer 2. Vorsitzender Gerhard Schröter feierte 60. Geburtstag

Der langjährige Jugendwart der Fuldaer "Scalare" und erfolgreiche Seewasseraquarianer Gerhard Schröter feierte am 2. April seinen 60. Geburtstag. Partrick Dehler, Markus Müller und Sven Haustein, die bei Gerhard in der Jugendgruppe waren, und der beliebte Fuldaer Zoohändler Fridolin Happ gratulierten dem Geburtstagskind persönlich im Thüringischen Kaltenwestheim. mehr...

 


11. Januar 2007
Fuldaer Zoohändler und "Scalare" Mitglied Fridolin Happ feiert 70. Geburtstag

Gleich auf zwei Jubiläen kann Fridolin Happ in diesem Jahr blicken: Zum einen feiert der beliebte Zoohändler aus der Fuldaer Florengasse seinen 70. Geburtstag und zum anderen ist er seit 25 Jahren Miglied in unserem Fuldaer Aquarien- und Terrarienverein "Scalare". mehr...

 


3. September 2006
"Ananas"-Skorpion bezieht Quartier in der Aquarien- und Terrarienausstellung

Große Freude herrschte bei dem Fachwart der Fuldaer "Scalare" Horst Rose, als Fuldas berühmtester Skorpion in ein Terrarium der Ausstellung im Tümpelgarten einzog. mehr...

 


31. August 2006
Sensationelle Geschichte: Fuldaer „Medienstar“ betritt die Tümpelgarten-Bühne

Großen Wirbel gab es in der regionalen und überregionalen Presse dieser Tage wegen einem kleinen Skorpion, der aller Wahrscheinlichkeit nach über eine Ananas den Weg nach Fulda fand. mehr...

 


5. April 2006
Hohe Auszeichnung: Josef Köck erhält den Ehrenbrief des Landes Hessen

Unser Ehrenvorsitzender Josef Köck wurde am 4. April 2006 für seine besonderen Verdienste im Ehrenamt mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen von unserem Fuldaer Oberbürgermeister Gerhard Möller ausgezeichnet. mehr...

 


31. März 2006
Das Projekt Seewasser: Die Fuldaer „Scalare“ sind zurück in der „Königsklasse“

Nach sechs erfolgreichen Ausstellungsjahren im neuen Rudi-Schmitz-Haus haben es die Fuldaer "Scalar" wieder geschafft, ein tolles Seewasseraquarium einzurichten. Damit schließt sich eine Aquaristische Lücke in unserer Aquarien- und Terrarienausstellung, die am 14. April wieder ihre Pforten bis Ende Oktober öffnet. Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos über das "Projekt Seewasser" - mehr...

 


© by Aquarien- und Terrarienverein "Scalare" 1925/55 e.V. Fulda